Team Fortress 2 : Valve kündigt das »Love & War«-Update für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 Valve kündigt das »Love & War«-Update für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2

Nach dem Ablauf eines Countdowns hat der Entwickler Valve jetzt das sogenannte »Love & War«-Update für den Free2Play-Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 angekündigt.

Dieses Update wird unter anderem einige neue Aktionsmöglichkeiten enthalten, mit deren Hilfe die Charaktere ihre Emotionen ausdrücken können. Dazu zählt beispielsweise das allseits bekannte Stein-Schere-Papier-Spielchen, ein Square Dance sowie das muntere Trommeln auf einer Conga.

Weitere Details zu dem Update sind bisher noch nicht bekannt. Allerdings handelt es sich lediglich um den ersten Tag einer Kampagne, so dass in den nächsten Tagen weitere Informationen zu erwarten sind. Auf GameStar.de finden Sie zudem ab sofort einen neuen Trailer von Team Fortress 2, den der Entwickler Valve anlässlich der »Love & War«-Ankündigung veröffentlicht hat. Dieser ist vollständig im Source Filmmaker entstanden.

Team Fortress 2 ist die Neuauflage der Half-Life-Modifikation Team Fortress Classic.Die bekannten neun Klassen wurden nur leicht verändert, die perfekte Balance blieb unangetastet. Zwar sind im Grundpaket des Multiplayer-Shooters gerade mal sechs Karten vertreten, aber die machen durch cleveres Design lange Freude. Die Comic-Grafik mit ihren überzeichneten Figuren ist da nur die Kirsche auf der Sahne.

» Den Test von Team Fortress 2 auf GameStar.de lesen

Team Fortress 2
Screenshot von den Easter Eggs im Invasion-Update