The Crew : Für das Rennspiel The Crew wird es einen Season-Pass für DLCs geben. Für das Rennspiel The Crew wird es einen Season-Pass für DLCs geben.

Für das Rennspiel The Crew wird es einen kostenpflichtigen Season-Pass geben. Dies hat der Publisher Ubisoft im Rahmen der diesjährigen gamescom in Köln bekanntgegeben.

Bisher gibt es jedoch noch keine offiziellen Angaben zum Preis für den Pass. Außerdem ist noch nicht bekannt, welche Inhalte beziehungsweise DLCs enthalten sein und wann diese erscheinen werden. Ein erster Hinweis auf den Season-Pass war jedoch bereits im Online-Shop von Steam zu finden. Dort wird eine sogenannte »Gold Edition« von The Crew angeboten, die sowohl das Spiel als auch den Pass für 64,99 Euro enthält.

Erst im vergangenen Monat hatten wir darüber berichtet, dass Julian Gerighty vom zuständigen Entwicklerstudio Ubisoft Reflections mehrere kostenlose Inhalts-Updates für The Crew in Aussicht gestellt hat. Aber auch damals gab es keine konkreten Angaben zur Art der Inhalte.

Mit The Crew ist ein Open-World-Rennspiel von Ubisoft Reflections und den Ivory Tower Studios. Dabei wird die komplette USA in einer Version befahrbar sein, bei der es rund zweieinhalb Stunden dauert, um von einer Küste zur anderen zu gelangen. The Crew verrät sein elementares Spielprinzip im Titel: Mit unserer Crew fahren wir Rennen, erledigen KI-Gegner oder sammeln neue Teile für unsere Autos.

» Die Vorschau von The Crew auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 72
« zurück | weiter »
The Crew
Das Schadensmodell hat nur optische Auswirkungen auf unser Fahrzeug, das Fahrverhalten wird nicht beeinträchtigt.