QuakeCon 2011 : Rage wird auf der QuakeCon 2011 spielbar sein. Rage wird auf der QuakeCon 2011 spielbar sein. Das Entwicklerstudio id hat im Zuge einer offiziellen Pressemitteilung neue Informationen über die Messe QuakeCon 2011 bekannt gegeben. Demnach wird die Eröffnungsrede von John Carmack gehalten, der id Software mitgegründet hat und zurzeit als Technical Director an neuen Engines arbeitet.

Ebenfalls vor Ort sein wird Todd Howard, der bei den Bethesda Game Studios als Game Director arbeitet und das Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim erstmals vor Publikum präsentieren wird. Ähnliches bietet Chris Rhinehart (Project Lead bei den Human Head Studios), der ebenfalls zum ersten Mal Prey 2 live vor dem Publikum vorspielen wird.

Wenn man als Besucher selbst Hand anlegen möchte, kann man das im Showbereich tun. Dort wird der Ego-Shooter Rage vom Design Director Matt Hopper vorgestellt. Verschiedene Spielstationen geben Besuchern die Möglichkeit, das Endzeit-Spiel selber auszuprobieren.

Die QuakeCon findet vom 4. bis zum 7 August 2011 im Hilton Anatole, Dallas statt. Der Eintritt ist frei. Wer an der großen BYOC-LAN-Party (Bring Yor Own Computer) teilnehmen will, muss sich erst auf der offiziellen Webseite der QuakeCon registrieren. Ob id die Messe nutzen wird, um Doom 4 zu enthüllen, ist noch nicht bekannt.