The Elder Scrolls 5: Skyrim - PC

Rollenspiel  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Bethesda

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Trotz 90% Konsolen-Zielgruppe: DirectX 11 und Mods

Bethesda verspricht DirectX 11 für die PC-Version und plattformübergreifende Mod-Unterstützung.

Von Julian Freudenhammer |

Datum: 20.04.2011 ; 15:23 Uhr


The Elder Scrolls 5: Skyrim : DirectX 11- und Mod-Support für The Elder Scrolls 5: Skyrim DirectX 11- und Mod-Support für The Elder Scrolls 5: Skyrim Bethesda hat gegenüber der Webseite next-gen.biz bestätigt, dass ihr neues Action-Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim auf dem PC DirectX 11 unterstützen wird. Vorerst soll dadurch jedoch nur die Performance des Spiels verbessert werden; Spezielle DirectX 11-Effekte wie Tessalation werden zu Beginn nicht unterstützt. Todd Howard von Bethesda stellte jedoch klar, dass dies nicht bedeute, dass man darauf verzichten wolle. Demnach könnte eine vollständige Unterstützung von DirectX 11 mit einem Update nachgereicht werden.

Skyrim soll, so Howard, auch Community-Mods unterstützen. Dafür werde Bethesda ein »Mod Creation Kit« für die PC-Version herausgeben. Die dort erstellen Modifikationen sollen jedoch auch für Besitzer der Konsolen-Versionen des Spiels verfügbar gemacht werden. 90 Prozent ihrer Zielgruppe seien Konsolenbesitzer, daher wäre es schade, wenn ein so großer Anteil der Fans nicht auf Mods aus der Community zurückgreifen könne. Wie dies genau umgesetzt werden soll sei zwar noch nicht klar, man spreche aber zurzeit mit Microsoft und Sony um eine Möglichkeit zu finden.

The Elder Scrolls 5: Skyrim erscheint am 11.11.2011 für den PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Diesen Artikel:   Kommentieren (136) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 14 weiter »
Avatar Lost_Warlock
Lost_Warlock
#1 | 20. Apr 2011, 15:21
Kanns kaum erwarten :)
rate (60)  |  rate (0)
Avatar CopyCat
CopyCat
#2 | 20. Apr 2011, 15:25
"Die dort erstellen Modifikationen sollen jedoch auch für Besitzer der Konsolen-Versionen des Spiels verfügbar gemacht werden."
Sehr schön, danke :)
rate (25)  |  rate (61)
Avatar YasinHaltNeee:D
YasinHaltNeee:D
#3 | 20. Apr 2011, 15:27
Bin froh das sie auch an ihre Konsolen-Spieler denken. :)


#Danke Bethedsa#:)
rate (20)  |  rate (84)
Avatar dawodo
dawodo
#4 | 20. Apr 2011, 15:29
Wehe, wenn das Mod Creation Kit wegen den Konsolen eingeschränkt wird :/
rate (98)  |  rate (11)
Avatar Morrich
Morrich
#5 | 20. Apr 2011, 15:30
TES ist auf dem PC groß geworden und nun sollen auf einmal 90% der Zielgruppe Konsolenspieler sein?
Glaube ich nicht!
rate (120)  |  rate (12)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#6 | 20. Apr 2011, 15:30
Wenn das wirklich stimmt ist es doch eine super Sache.
rate (14)  |  rate (29)
Avatar Aliencow
Aliencow
#7 | 20. Apr 2011, 15:32
Bethesda wird immer mehr zum meinem Top-Favorite... während sich alle anderen immer weiter weg davon bewegen (zuletzt meine ehemals liebste Firma Bioware), sind die immer mehr Richtung PC unterwegs.

Und auch ihre Spiele treffen genau meinen Geschmack... Elder Scrolls generell, aber davor schon Fallout3 und jetzt Skyrim mit DX11 und Mod-Support! *freu*
rate (26)  |  rate (8)
Avatar Longinos
Longinos
#8 | 20. Apr 2011, 15:32
Hmm Skyrum in 3D würd ich gerne sehen! dafür würde ich mich auch mit DirectX 9 zufriedengeben^^
DirectX 11 Optik bringen dann onehin die Community Mods.
rate (10)  |  rate (26)
Avatar Thoddy398
Thoddy398
#9 | 20. Apr 2011, 15:32
Ich bin dafür, dass Bethesda einen ModStore eröffnet, über den man die auf dem PC kostenlosen ComMods an die 90% Consoleros verkaufen kann ;-). So als 99 Cent Mods, um Epic Games zu ärgern ;-).

Zitat von Longinos:
Hmm Skyrum in 3D würd ich gerne sehen! dafür würde ich auch auf DirektX 11 verzichten^^


Jedes Spiel ist grundsätzlich 3D-fähig, mit 120Hz LCD und 3d Vision oder dem AMD Kram. Optimiert wäre es natürlich noch schöner, mal schauen wie das bei TW2 aussieht, die ja offiziell mit 3D werben.
rate (42)  |  rate (0)
Avatar GeneralHawks
GeneralHawks
#10 | 20. Apr 2011, 15:33
"Demnach KÖNNTE eine vollständige Unterstützung von DirectX 11 mit einem Update nachgereicht werden."

Haben wir das nicht schon einmal gehört...
rate (46)  |  rate (3)

Divinity: Original Sin - [PC/MAC]
28,33 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Borderlands 2 (100% uncut) - [PC]
7,49 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
12,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
13,77 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 8,69 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 10,81 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hardwareversand 11,00 €
ab 6,99 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Donnerstag, 31.07.2014
11:02
10:39
10:26
10:08
09:53
09:10
08:45
08:33
Mittwoch, 30.07.2014
19:15
18:22
18:15
17:42
17:34
17:09
17:00
16:50
16:40
16:15
16:12
15:49
»  Alle News

Details zu The Elder Scrolls 5: Skyrim

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.elderscrolls.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 30 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 7 von 1303 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 59 Einträge
Spielesammlung: 1427 User   hinzufügen
Wunschliste: 213 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Skyrim im Preisvergleich: 15 Angebote ab 8,69 €  Skyrim im Preisvergleich: 15 Angebote ab 8,69 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten