The Elder Scrolls 5: Skyrim : The Elder Scrolls 5: Skyrim erschien am 11.11.2011. The Elder Scrolls 5: Skyrim erschien am 11.11.2011. Über den offiziellen Blog des Entwicklers Bethesda wurden neue Pläne zum Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrimangekündigt. Schon nächste Woche soll ein erster Bug-Fix für Patch 1.2 erscheinen. Patch 1.2 sorgt bisweilen bei vielen Spielern für Abstürze, Performance-Probleme und falsch herum fliegende Drachen. Nachdem man sich den akuten Problemen gewidmet habe, werden dann nach den Weihnachtsferien in regelmäßigen Abständen Updates folgen. Die teilweise noch verbuggten Quests und Balancing-Probleme sollen mit der »Schwemme« neuer Updates im Januar behoben werden.

Außerdem soll im Januar 2012 das so genannte »Creation-Kit« erscheinen, das offizielle Mod-Tool von Bethesda. Mit diesem können Modder dann wie auch schon in den vorherigen Teilen der Elder-Scrolls-Serie neue Quests, Gegenstände und Gebäude herstellen, designen und anschließend zum Download anbieten. Dabei unterstützt das Online-Portal Steam alle Modifikations-Begeisterten mit dem neuen Feature »Workshop«. So sollen Spieler eine geordnete Übersicht aller Modifikationen erhalten und diese problemlos und schnell markieren können. Die Installation der jeweiligen Mod geschieht vor dem nächsten Start von Skyrim dann automatisch.

Zum Schluss entschuldigt sich der Entwickler bei den Spielern für die Probleme, die seit Patch 1.2 auftreten. Das Problem sei, dass man zu aggressiv an die Fehlerbehebung herangegangen sei und dadurch zwar kleine Probleme ausgemerzt wurden, viel größere dabei aber entstanden sind.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Hauptstädte: Einsamkeit
Die wohlhabende Hafenstadt liegt an der Nordküste von Skyrim und wurde auf einem riesigen Steinbogen errichtet ...