The Elder Scrolls 5: Skyrim : The Elder Scrolls 5: Skyrim erschien am 11.11.11. The Elder Scrolls 5: Skyrim erschien am 11.11.11. Der Entwickler Bethesda Softworks hat am 7. Februar 2012 das offizielle Mod-Tool »Creation-Kit« für das Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrimveröffentlicht. Bei der bereits letzte Woche versprochenen »speziellen Überraschung« von Vice-President Pete Hines handelt es sich um das »Skyrim High-Resolution Texture Pack«.

Bereits am vergangenen Wochenende kamen Gerüchte auf, dass der Entwickler zum Release des »Creation-Kits« exklusiv für PC-Spieler hochauflösende Texturen anbieten will. Dieses rund 3 GByte große, kostenlose DLC-Pack kann ab sofort über Steam heruntergeladen werden.

Um die erhöhten Systemanforderungen des kostenlosen Content-Packs zu erfüllen, benötigt man laut Bethesda mindestens 4 Gbyte Systemspeicher und eine DirectX 9.0c-kompatible Grafikkarte von NVIDIA oder AMD ATI mit mindestens 1 GB RAM sowie die neuesten Treiber.

Schon jetzt bietet die neue Mod-Plattform Skyrim Workshop einige von Spielern erstelle Mods des »Creation-Kits«. Neben Gegenständen und einigen Fähigkeiten haben fleißiger Modder sogar schon ganze Städte erbaut. Außerdem ist es durch die Modifikation »Open Cities Skyrim« jetzt möglich, auch ohne Ladezeiten Städte zu betreten.

Des Weiteren hat Bethesda Softworks die erste Episode einer Tutorial-Serie veröffentlicht, in dem einige grundlegende Aktionen mit dem »Creation-Kit« erläutert werden.