The Elder Scrolls 5: Skyrim - PC

Rollenspiel  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Bethesda
Kommentare (63)
Seite 1 2

Komplettlösung zu The Elder Scrolls 5: Skyrim - So werden Sie zum Blutsauger

Nix mit Kuschelromantik à la Twilight: In Himmelsrand ist das Vampirleben kein Zuckerschlecken. In unserem Special erfahren Sie alles über die Blutsauger in Skyrim.

Von GameStar-Team |

Datum: 30.12.2011 | zuletzt geändert: 30.12.2011, 10:00 Uhr


Vampirismus in Skyrim : Mit fortgeschrittenem Vampirstadium ändert sich auch das Aussehen unseres Charakters. Die Augen!
Mit fortgeschrittenem Vampirstadium ändert sich auch das Aussehen unseres Charakters. Die Augen!

Blutsauger gehören so traditionell zur Elder Scrolls -Reihe wie Lebkuchen zu Weihnachten. Deshalb dürfen wir uns auch in The Elder Scrolls 5: Skyrim auf Wunsch in einen Vampir verwandeln. Das geht relativ einfach: Wir müssen uns bloß so lange von Vampiren hauen lassen, bis wir uns Sanguinare Vampiris eingefangen haben.

Wenn uns ein gegnerischer Vampir mit seinem speziellen Angriff trifft, besteht eine zehnprozentige Wahrscheinlichkeit, dass wir diese Krankheit erleiden. In den nächsten drei Tagen dürfen wir Sanguinare Vampiris wie jede andere Krankheit mit einem Trank oder an einem Schrein heilen. Tun wir das nicht, verwandeln wir uns nach Ablauf der Frist in einen waschechten Vampir im ersten Stadium.

Warnung! Falls Sie Vampir werden wollen oder den Vampirismus einmal ausprobieren möchten, dürfen Sie sich keinesfalls über die Questreihe der Gefährten mit Lykanthropie anstecken. Auch nach der Heilung verhindert diese Questfolge das Vampirsein dauerhaft!

Vampirismus in Skyrim :

GameStar-Sonderheft: Skyrim-Kompendium

Skyrim ist DAS Rollenspiel 2011. Und 2012. Seine riesige Welt steckt voller Abenteuer – auch weit abseits der Hauptquest. Mit unserem Kompendium sind Sie bestens gerüstet, um Himmelsrands Gefahren zu meistern! Das Skyrim-Kompendium ist ab dem 29. Dezember 2011 am Kiosk erhältlich.

» Skyrim-Kompendium jetzt bequem online bestellen

Vampir-Aufstieg

Grundsätzlich gibt es vier Vampirstufen. Wir starten immer im ersten Stadium. Saugen wir 24 Spielstunden lang kein Blut, wechseln wir ins zweite Stadium -- und so weiter. Im vierten und letzten Stadium werden automatisch alle NPCs feindlich. Generell gilt: Je weiter das Stadium, desto besser sind unsere Kräfte und desto schlimmer die Auswirkungen des Sonnenlichts (siehe Übersicht auf Seite 2).

Vampirismus in Skyrim : Bei Falion in Morthal können wir die Vampirinfektion über eine einfache Quest kinderleicht heilen.
Bild: Vampirismus heilen
Bei Falion in Morthal können wir die Vampirinfektion über eine einfache Quest kinderleicht heilen.

Vampirismus in Skyrim : Die Begleiter sind quasi mitkämpfende Blutbanken, die auch noch was schleppen können.
Bild: Begleiter
Die Begleiter sind quasi mitkämpfende Blutbanken, die auch noch was schleppen können.

Vampirismus in Skyrim : Je blutdurstiger wir sind, desto stärker werden die einzigartigen Vampirfähigkeiten.
Bild: Fähigkeiten
Je blutdurstiger wir sind, desto stärker werden die einzigartigen Vampirfähigkeiten.

Vampirismus in Skyrim : Einmal nicht aufgepasst beim Schnellreisen und schon fällt ganz Weißlauf über uns her.
Bild: Nicht willkommen
Einmal nicht aufgepasst beim Schnellreisen und schon fällt ganz Weißlauf über uns her.

Um wieder zurück ins erste Stadium zu wechseln und einem halbwegs geregelten Abenteuerleben nachgehen zu können, müssen wir uns an schlafenden Menschen nähren. Prinzipiell geht das mit so ziemlich jedem NPC. Einfacher allerdings ist es mit einem Begleiter -- dem befehlen wir einfach zu schlafen und saugen drauflos. So lange uns dabei kein Dritter sieht, juckt das den Begleiter auch nicht die Bohne.

Tipp #1: Vampire zum Anstecken finden Sie unter anderem in Haemars Schande oder über eine Quest der Hofmagierin von Einsamkeit.

Tipp #2: Kalkulieren Sie als Vampir beim Schnellreisen die benötigte Zeit mit ein. Es ist doof, als Stufe-3-Vampir in Einsamkeit loszureisen und als Stufe-4-Vampir in Weißlauf anzukommen und umgehend attackiert zu werden.

Einfaches Heilmittel

Ein Heilmittel für den Vampirismus ist im Gegensatz zu den Vorgängern einfach gefunden. Zum einen, weil das Sonnenlicht keinen direkten Schaden macht, zum anderen, weil die entsprechende Quest eine simple ist. Sind wir erst einmal Vampir, hören wir in Gasthäusern Gerüchte über einen Experten namens Falion in Morthal.

Vampirismus in Skyrim : Keine Lust aufs Vampirsein? Dann heilen Sie die ursprüngliche Krankheit unbedingt innerhalb von drei Tagen.

Dem müssen wir nach einem kurzen Dialog lediglich einen gefüllten schwarzen Seelenstein bringen (die ungefüllte Variante verkauft er uns praktischerweise gleich mit) und sind nach einer kleinen Zeremonie geheilt. Achtung: Im vierten Stadium will selbst Falion nichts mit uns zu tun haben. Alternativ können wir uns auch den Gefährten anschließen und zum Werwolf werden -- das heilt den Vampirismus ebenfalls.

Die Frage, ob sich die Infektion lohnt, lässt sich pauschal kaum beantworten und hängt in erster Linie von Ihrer gewählten Spielweise und Ihrem individuellen Geschmack ab. Im Vergleich zu Oblivion sind Vampire längst nicht mehr so effektive Kampfmaschinen, allerdings lässt sich das Doppelleben nun auch viel leichter mit allen anderen Abenteurertätigkeiten vereinbaren. Unser Rat also: Probieren Sie einfach aus, ob die Vorteile Ihrer Spielweise entgegenkommen oder nicht.

0 von 0 Leser fanden diese Komplettlösung hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Inhaltsverzeichnis

Seite 1
Seite 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (63) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar cushycrux
cushycrux
#1 | 02. Jan 2012, 11:55
Mal ehrlich: Es ist quasi unmöglich im Laufe des Spiels NICHT mit Vamipismus angesteckt zu werden. Ich musste das schon etwa 10 mal heilen (bevor ich Vampir wurde). Das ist auch nicht schwer, weil einem jeder auf der Strasse sagt, das man total krank aussehen würde.
rate (10)  |  rate (32)
Avatar achnequark
achnequark
#2 | 02. Jan 2012, 11:57
Zitat von cushycrux:
Mal ehrlich: Es ist quasi unmöglich im Laufe des Spiels NICHT mit Vamipismus angesteckt zu werden. Ich musste das schon etwa 10 mal heilen (bevor ich Vampir wurde). Das ist auch nicht schwer, weil einem jeder auf der Strasse sagt, das man total krank aussehen würde.
Ich habe nur am Anfang des Spiels mich mit Vampieren im Nahkampf geprügelt(1.Quest der Gefährten). Es kommt auf deine Spielweise an.
rate (31)  |  rate (3)
Avatar HexeSandy
HexeSandy
#3 | 02. Jan 2012, 11:58
Die besten Vampire waren immernoch die von Morrowind. Die hatten ganze Questreien zum aufsteigen bei den jeweiligen Vampiren. Es war eine besondere art von Gildenquests.
rate (45)  |  rate (0)
Avatar Gobofanatic
Gobofanatic
#4 | 02. Jan 2012, 12:01
Da sieht man die verschiedene Spielweise, ich habe einen schleichenden Schurken angefangen und habe es bis dato (lvl 45) nicht geschafft mich beißen zu lassen :)!
Finde es auf der einen Seite schön wie immer die Wahl zu haben aber ich hatte mir dann doch eine etwas anspruchsvollere Questreihe vielleicht sogar eine Vampirclan Zugehörigkeit gewünscht.

Und auch das Gegenmittel ist diesmal etwas mau ausgefallen, naja immerhin haben sie da keinen üblen Schreibfehler wie in Oblivion drinn, mit dem Kraut welches gar nicht existierte^^...
rate (17)  |  rate (2)
Avatar cushycrux
cushycrux
#5 | 02. Jan 2012, 12:02
Zitat von achnequark:
Ich habe nur am Anfang des Spiels mich mit Vampieren im Nahkampf geprügelt. Es kommt auf deine Spielweise an.


Ich bin reiner Mage und spiele die ganze Zeit auf Distanz, so lange es geht. Und ich wurde in 80 Stunden bestimmt 10 mal infiziert.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar gabbersky
gabbersky
#6 | 02. Jan 2012, 12:03
Zitat von cushycrux:
Mal ehrlich: Es ist quasi unmöglich im Laufe des Spiels NICHT mit Vamipismus angesteckt zu werden. Ich musste das schon etwa 10 mal heilen (bevor ich Vampir wurde). Das ist auch nicht schwer, weil einem jeder auf der Strasse sagt, das man total krank aussehen würde.

Hm ich wurde mit meinem noch nie angesteckt. Ich meine auch dass es auch bei einigen Rassen mit 100 % Krankheitsresistenz nicht geht. Muss aber dazu sagen dass ich relativ früh ein Lykaner geworden bin ;-)
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#7 | 02. Jan 2012, 12:10
Vampire sind schon toll, aber hat mich ned so gereizt in Skyrim. Wenn ich Vampire will geh ich Jeanette Voerman im Asylum besuchen :)
rate (17)  |  rate (0)
Avatar Nbass
Nbass
#8 | 02. Jan 2012, 12:12
Am Anfang hab ich mich mal infiziert und garnicht gerafft warum mir jeder sagt wie scheisse ich aussehe xD
rate (23)  |  rate (0)
Avatar cptcaps
cptcaps
#9 | 02. Jan 2012, 12:13
Das Vampirsein hat für mich noch zu wenig Reiz. Ich würde mir Vampirgilden/quests, Gegenstände usw. wünschen das wäre wirklich cool.
rate (25)  |  rate (0)
Avatar sk21
sk21
#10 | 02. Jan 2012, 12:14
Hätte ich das gewusst, hätte ich mich mal von einem Vampir beißen lassen bevor ich die Gefährten quest mache die mich zu einem Werwolf macht.
rate (7)  |  rate (1)
1 2 3 ... 7 weiter »

WildStar - [PC]
34,94 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Watch Dogs
25,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu The Elder Scrolls 5: Skyrim

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.elderscrolls.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 28 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 7 von 1298 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 59 Einträge
Spielesammlung: 1422 User   hinzufügen
Wunschliste: 213 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Skyrim im Preisvergleich: 15 Angebote ab 11,00 €  Skyrim im Preisvergleich: 15 Angebote ab 11,00 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten