The Elder Scrolls Online : Bethesda und ZeniMax Online haben neue Details zum Konsolentransfer bestehender Accounts für das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online verraten. Bethesda und ZeniMax Online haben neue Details zum Konsolentransfer bestehender Accounts für das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online verraten.

Zum Thema The Elder Scrolls Online ab 13,74 € bei Amazon.de The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited für 25,49 € bei GamesPlanet.com Für 14,99 Euro können Besitzer einer PC- oder Mac-Version von The Elder Scrolls Online ihren Account demnächst auf die am 9. Juni 2015 erscheinenden Konsolen-Ableger des Online-Rollenspiels transferieren - und erhalten ein entsprechendes Download-Exemplar für die Xbox One und die PlayStation 4 gleich noch mit dazu.

Bisher waren diesbezüglich allerdings noch ein paar Fragen offen, die Bethesda und ZeniMax Online nun auf der offiziellen Support-Seite zum Spiel weitestgehend geklärt haben. Berechtigt, auf das Angebot zurückzugreifen, sind demnach alle Spielern, die The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited auf PC oder Mac entweder über den The Elder Scrolls Online-Shop (PC/Mac) oder im Einzelhandel gekauft und ihren Spielcode bis zum 30. Juni 2014 (11:59pm UTC) aktiviert haben.

Gültig ist das Transfer-Angebot seit dem 9. April 2015 und noch bis zum 9. Mai 2015.

Eine kleine Einschränkung gibt es allerdings bei der PlayStation 4:

»Spieler, die die Voraussetzungen für den Konsolentransfer erfüllen, sollten sich bewusst sein, dass der Transfer zu PlayStation 4 nur den Spielern zur Verfügung steht, deren Wohsitz sich innerhalb der Geschäftsbereiche von SCEA (Sony Computer Entertainment America) and SCEE (Sony Computer Entertainment Europe) befindet. Spieler, deren Wohnsitz sich nicht in den verlinkten Ländern befindet, haben keinen Anspruch auf den Transfer von PC/Mac zu PlayStation 4. Sie können jedoch zu Xbox One transferieren.«

Spieler, die keine Einladung erhalten haben, obwohl sie die Voraussetzungen erfüllen, um den Transfer im The Elder Scrolls Online-Shop (PC/Mac) zu erwerben, sollten den Kundensupport von Bethesda kontaktieren.

Übertragen werden übrigens Charaktere (und ihre Stats) und Gegenstände (ausgerüstete Gegenstände sowie alle Gegenstände im Inventar und der Bank). Nicht berücksichtigt werden E-Mails im Spiel, Gilden, Freundeslisten, Ignorieren-Listen sowie Dinge wie der Prüfungen-Ranglistenstatus, der AvA-Ranglistenstatus und Kronen.

»Spieler sollten sicherstellen, dass sie alle Gegnstände aus ihrer E-Mail im Spiel annehmen, ehe sie den Transfer erwerden, da Gegenstände, die sich noch in der E-Mail befinden, nicht transferiert werden.«

Und zu guter Letzt gibt es auch noch den einen oder anderem Bonus für Käufer der Imperial-Edition: Wer die Voraussetzungen für den PC/Mac-zu-Konsole-Transfer erfüllt, bekommt das Kaiserliche weiße Pferd, das Schlammkrabbenhaustier und die Möglichkeit, als Kaiserlicher zu spielen. Zudem gibt es Ersatz für bereits verbrauchte Schwüre von Mara.

The Elder Scrolls Online
Rush Hour – ein leerer Server sieht deutlich anders aus.