The Long Dark : The Long Dark feiert zwei Jahre Early-Access mit einer Überraschung für die Community und einem Rückblick der Entwickler. The Long Dark feiert zwei Jahre Early-Access mit einer Überraschung für die Community und einem Rückblick der Entwickler.

2013 wagten Hinterland Studio den ersten Schritt und starteten Ihre Kickstarter-Kampagne zu The Long Dark. Mit Erfolg! Denn über 7.000 Unterstützer waren von der damals noch nicht so etabliertenIdee des Survival-Genres begeistert.

Seitdem sind drei Jahre vergangen und die Entwickler feiern das mit einem kleinen Rückblick und einer spielbaren Überraschung für die Community. Schließlich ist auch die Early-Access-Version von The Long Dark schon seit dem 22. September 2014 spielbar.

Entwickler waren zunächst unsicher

Zum Start der Kickstarter-Kampagne waren sich die Entwickler noch unsicher, ob The Long Dark überhaupt Zuspruch findet. Die Idee von Early Access und die offene Kommunikation mit der Community waren für Hinterland Studio, dessen Mitarbeiter zuvor an Triple-A Titeln gearbeitet hatten, Neuland.

7.000 Kickstarter-Unterstützer und über 40.000 verkaufte Exemplare der Early-Access-Version im ersten Jahr sorgten für ein Aufatmen der Entwickler. Dank des Erfolgs konnte das Team auch von acht auf ganze 25 Mitarbeiter aufgestockt werden, die bis heute mehr als 75 Updates produziert haben.

Ein neues Video zeigt den Fortschritt der Early-Access-Version seit dem Release 2014.

Jubiläums-Überraschung für die Community

Als kleines Dankeschön an die Fans haben Hinterland Studio eine Überraschung zum Jubiläum vorbereitet. Jeder Spieler, der The Long Dark besitzt, hat die Möglichkeit, bis zum 29. September die erste öffentliche Early-Access-Version zu spielen. Damit wird neuen Spielern die Chance geboten, die Unterschiede zum aktuellen Stand selbst zu erleben und alte Spieler können noch einmal in Nostalgie schwelgen.

Wie man die erste Version spielen kann, erklären die Kollegen von Survivethis.news.

Wann kommt der Story Modus?

Zum Ende hin überraschen uns die Entwickler erneut mit einer kurzen Ankündigung, dass der lang erwartete Story-Modus schon bald veröffentlicht werden soll. Genaue Angaben gibt es aber leider nicht.

The Long Dark
Die alte Eisenbahnbrücke könnte uns einen Unterschlupf vor dem eisigen Wind bieten, wird aber von einem Wolf bewacht.