The Walking Dead : Nach der ersten Staffel des Episoden-Adventures The Walking Dead ist wohl noch nicht Feierabend. Nach der ersten Staffel des Episoden-Adventures The Walking Dead ist wohl noch nicht Feierabend. The Walking Dead, die Zweite – in zweierlei Hinsicht. Heute berichteten wir bereits darüber, dass Activision in Zusammenarbeit mit Terminal Reality an einem Ego-Shooter zur TV-Serie The Walking Dead werkelt.

Das Franchise erfreut sich großer Beliebtheit, Grund genug für Entwickler Telltale nachzuziehen. So verkündete Steve Allison, Senior Vice President of Marketing, gegenüber Polygon, dass nach Folge 5 des Episoden-Adventures The Walking Dead , von dem vor Kurzem Episode 2: Starved for Help erschienen ist, wohl noch nicht Schluss ist.

»Wir denken, dass es keine besser Firma als Telltale gibt, um komplexe, narrative IPs auf den Markt der interaktiven Unterhaltung zu bringen. Von der erste Staffel des Episoden-Spiels The Walking Dead haben sich in den ersten acht Wochen knapp 1,7 Millionen Episoden verkauft – und es sieht derzeit nicht so aus, als würde die Nachfrage zurückgehen.«

»Sobald die fünfte Episode auf dem digitalen Weg erschienen ist, werden wir das Spiel kurz darauf auch in den Nordamerikanischen Einzelhandel bringen – und das wird nicht die letzte The Walking Dead-Serie gewesen sein, die wir machen.«

Somit kündigte Telltale nicht nur an, dass man Pläne für weitere Episoden verfolge, sondern bestätigte auch eine Retail-Version der ersten Staffel. Zwar bisher nur für den nordamerikanischen Markt, allerdings sind bisher alle Telltale-Spiel auch im deutschen Einzelhandel erschienen - wenn auch gerne mit deutlicher Verspätung.

Allison ließ es sich zu guter Letzt nicht nehmen, auch Activisions Ankündigung des Ego-Shooters The Walking Dead zu kommentieren: »Wir sind riesige Fans der Marke und der Serie, daher sind wir sehr gespannt auf die Veröffentlichung von Terminal Realitys Spiel.«

Long Road Ahead , die dritte Episode der ersten Staffel von Telltales Adventure The Walking Dead soll im Laufe des Augusts erscheinen.