The War Z : Der MMO-Zombie-Shooter The War Z hat, wie Entwickler Hammerpoint bekannt gegeben hat, die Alpha-Phase verlassen und den Status der Closed Beta erreicht. Damit einher geht auch ein »Wipe« aller Spielerfortschritte und der Ranglisten.

Neu hinzugekommen ist ein weiterer Abschnitt, »Colorado«, was die Spielwelt um etwa 50 Prozent vergrößert. Obendrauf kommen neue Gegenstände, drei frische Charaktere sowie Clan-Features.

Neu ist auch der Weg, sich in das laufende Spiel »einzukaufen«. Dazu stehen drei verschiedene Pakete bereit, jedes mit einer anderen Kombination aus zusätzlichen Gästepässen und Ingame-Währung. Preis: zwischen 15 und 50 Euro. Zudem soll The War Z bald auch über Steam zu beziehen sein.

Auch veröffentlichten die Entwickler auf der offiziellen Website ihren Fahrplanbis Sommer 2013. Unter anderem geplante Features: steuerbare Fahrzeuge, spieler-definierte Missionen und »eventuell« auch ein Waffen-Herstellungs-System.