CD Projekt RED : Das Entwicklerstudio CD Projekt RED und die Online-Distributionsplattform GOG haben einen Live-Stream angekündigt, den beide Unternehmen für eine »große Enthüllung« nutzen wollen. Am Donnerstag, den 2. Juni 2011, wird der Live-Stream ab 21:00 Uhr deutscher Zeit über die Video-Plattform UStram ausgestrahlt.

Die Firma CD Projekt RED will im Zuge der Ausstrahlung ihren neuen Titel ankündigen, zu dem es bisher noch überhaupt keine Informationen gibt. Außerdem wolle man ein wenig über den Erfolg des Rollenspiels The Witcher 2plaudern, das von CD Projekt RED entwickelt wurde und in diesem Monat erschienen ist. Ein weiteres Thema wird die Frage sein, wie man The Witcher 2 und den noch geheimen Titel auch noch nach dem Release unterstützen will.

Das Schwesterunternehmen Good old Games wird während der Ausstrahlung einen neuen Publisher-Deal ankündigen. Dabei wird es sich um einen der folgenden Publisher handeln: Microsoft, Lucas Arts, Electronic Arts, Square Enix oder Take2. GOG will die ersten Spiele ankündigen, die im Zuge des Deals auf der Online-Plattform GOG.com veröffentlicht werden und welche der 25 geplanten Titel in Zukunft angeboten werden sollen.

Beide Firmen reihen sich damit in die Liste der Spielefirmen ein, die noch vor der E3 2011 eine eigene Pressekonferenz abhalten um ihre Neuigkeiten anzukündigen. Dazu gehören traditionell die »großen drei« Microsoft, Nintendo und Sony, sowie neuerdings auch Capcom.

» Den GameStar-Test von The Witcher 2 lesen

The Witcher 2: Assassins of Kings
Geralt von Riva, der grauhaarige Monsterjäger, Weiberheld und Schwertschwinger ist wieder da ...