The Witcher 3 : Großer Erfolg mit The Witcher 3: Wild Hunt: Der Entwickler CD Projekt Red meldet zehn Millionen verkaufte Exemplare. Das ist selbst für AAA-Titel eine seltene Leistung. Großer Erfolg mit The Witcher 3: Wild Hunt: Der Entwickler CD Projekt Red meldet zehn Millionen verkaufte Exemplare. Das ist selbst für AAA-Titel eine seltene Leistung.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 19,99 € bei GamesPlanet.com The Witcher 3: Wild Hunt hat sich weltweit über zehn Millionen Mal verkauft. Das gab CD Projekt Reds CEO Marcin Iwinski in einem Interview im Rahmen der Tech-Konferenz infoShare 2016 an. Zum Zeitpunkt der Meldung ist Witcher 3 fast 14 Monate alt.

Zehn Millionen verkaufte Einheit sind selbst für große AAA-Produktionen eine besondere Leistung. Im August 2015 sprach der polnische Entwickler noch von sechs Millionen verkauften Exemplaren. Auf den Erfolg hat CD Projekt Red mit den beiden Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine aufgebaut, auch wenn zu den Addons keine Verkaufszahlen gemeldet wurden. Außerdem steht noch die Veröffentlichung der »Game of the Year«-Edition an, die durchaus nochmal einige Millionen Kunden finden könnte. Die Gold-Fassung mit allen Updates und DLCs im Paket wurde bereits bestätigt, auch wenn ein Release-Datum und der Preis noch nicht bekannt sind.

CD Projekt Red arbeitet derzeit an Cyberpunk 2077 und am Kartenspiel-Ableger Gwent: The Witcher Card Game.

The Witcher 3: Wild Hunt - Artworks