The Witcher 3: Wild Hunt : CD Projekt RED hat neue 4K-Screenshots von The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. CD Projekt RED hat neue 4K-Screenshots von The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 29,99 € bei GamesPlanet.com Der Entwickler CD Projekt RED hat neue Screenshots von dem Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. Das wäre für sich gesehen schon interessant genug. Die besagten Bilder zeigen die Gameplay-Szenen jedoch in der extrem hohen und somit hübschen 4K-Auflösung.

Auf den Screenshots sehen Sie den Protagonisten Geralt unter anderem bei der Erkundung der ebenso großen wie abwechslungsreich gestalteten Spielwelt. Außerdem gibt es eine Szene, in der sich Geralt in einem Faustkampf beweisen muss. Die neuen Bilder finden Sie ab sofort allesamt in unserer Online-Galerie auf GameStar.de.

Auch im dritten Teil der Rollenspiel-Reihe The Witcher schlüpfen Spieler in die Haut des Hexenmeisters Geralt von Riva. Zwar bietet der Titel keine »echte« Open-World, wartet allerdings mit weitläufigen Regionen auf, die sich frei erkunden lassen. Geralt bereist in dem Fantasyszenario etwa Handelsstädte, Gebirgspässe oder Pirateninseln, bringt exotische Monster zur Strecke oder kämpft gegen übernatürliche Raubwesen. Dabei gilt es, das Kind aus einer alten Prophezeiung zu finden, das laut einer alten Elfenlegende der Schlüssel zur Rettung der Welt sei. The Witcher 3: Wild Hunt enthält ein dynamisches Wettersystem sowie Tag-und-Nacht-Zyklen, die auch das Verhalten der NPCs beeinflussen. Als Grafikgerüst dient die REDengine 3.

» Die Vorschau von The Witcher 3: Wild Hunt auf GameStar.de lesen

The Witcher 3: Wild Hunt
Geralts Igni-Feuerzauber lässt sich zum Flammenstrahl aufrüsten.