Titan : Titan könnte auf der diesjährigen BlizzCon enthüllt werden. Titan könnte auf der diesjährigen BlizzCon enthüllt werden. Update: Wie mittlereweile ein Sprecher von Blizzard Entertainment gegenüber dem Magazin IGN erklärt hat, werde das bisher noch nicht angekündigte Online-Rollenspiel bei der diesjährigen Blizzcon definitiv kein Thema sein. Entsprechend wird es auch keine Ankündigung geben.

Originalmeldung: Der M2-Research Analyst Billy Pidgeon rechnet mit der offiziellen Ankündigung des nächsten Blizzard-MMOs Titanzur diesjährigen Blizzcon. Diese findet vom 21. – 22. Oktober wie gewohnt in Anaheim, Kalifornien statt. Dies berichtet die Website VG247.com. »Wenn sie [Blizzard] irgendwelche interessanten Details zurückhalten, dann werden sie auf der BlizzCon angekündigt. Die große Neuigkeit könnte ein konkreter Release-Termin für Diablo 3 sein oder die Neuankündigung eines oder mehrerer neuen Projekte betreffen.«

Zack Karlson, Vorstandsmitglied der Academy of Interactive Arts & Sciences (AIAS) vertritt in dieser Hinsicht eine andere Meinung. Würde Titan auf der diesjährigen Blizzcon veröffentlicht werden, würde das die eigenen Projekte um eine Menge Aufmerksamkeit berauben. » Das Problem einer derart großen Enthüllung zur Blizzcon ist, dass alle anderen Neuigkeiten untergehen werden. Das macht es unnötig andere Dinge anzukündigen. Sie brauchen eine Lücke in ihrem Zyklus um etwas wie [Titan] zu bringen.«

Blizzard schweigt sich über Titan bisher aus. Die Arbeiten an dem »MMO der nächsten Generation« laufen laut dem Unternehmen aber bereits auf Hochtouren. In Einem Interview im März dieses Jahres verkündete Der Blizzard COO, Paul Sams, dass Titan World of Warcraft in den Schatten stellen wird. Konkrete Informationen zu dem neuen Projekt der Kalifornier gibt es allerdings bisher nicht.