Titanfall : Respawn Entertainment hat die offiziellen minimalen Systemanforderungen für Titanfall veröffentlicht. Respawn Entertainment hat die offiziellen minimalen Systemanforderungen für Titanfall veröffentlicht.

Vince Zampella, einer der Mitgründer des zuständigen Entwicklerstudios Respawn Entertainment, hat die minimalen Systemanforderungen der PC-Version des kommenden Multiplayer-Shooters Titanfall über twitter.com bekannt gegeben.

Benötigt werden zum Spielen des Titels demnach mindestens die folgenden Hardware-Komponenten:

  • CPU: AMD Athlon X2 2.8GHz oder Intel Core 2 Duo 2.4GHz

  • RAM: 4 Gigabyte

  • 512MB VRAM, Radeon HD 4770 oder GeForce 8800GT

Voraussetzung wird darüber hinaus ein Origin-Account sein.

Ebenfalls über seinen Twitter-Account hab Zampella übrigens zu verstehen, dass man derzeit zwar über eine Mac-Version des Titels nachdenkt, es dazu jedoch frühestens nach dem eigentlichen Launch von Titanfall kommen werde.

Titanfall erscheint am 13. März 2013 für den PC, die Xbox 360 und die Xbox One.

Der Shooter fokussiert sich komplett auf Multiplayer-Action und schickt schwer bewaffnete Fußsoldaten in Gefechte mit noch besser ausgerüsteten und gepanzerten Mechs – den Titans – die in bestimmten Abständen zur Hilfe gerufen werden können. Außerdem kommen vom Computer gesteuerte Soldaten-Trupps zum Einsatz. Auf eine Offline-Kampagne wird hingegen vollständig verzichtet.

Bild 1 von 32
« zurück | weiter »
Titanfall
Der Kampf zwischen Titanen und Piloten ist spannend und gut ausbalanciert. Mit unserem Miniraketenwerfer bereiten wir selbst diesem dicken Ogre Kopfschmerzen.