Titanfall : Mit einer entsprechenden Dateimodifikation können PC-Spieler bereits jetzt Titanfall spielen. Ob sie das tun sollten, ist ein anderes Thema. Mit einer entsprechenden Dateimodifikation können PC-Spieler bereits jetzt Titanfall spielen. Ob sie das tun sollten, ist ein anderes Thema.

Der Mehrspieler-Shooter Titanfall erscheint für den PC offiziell zwar erst kommenden Donnerstag, den 13. März 2014, mit ein paar entsprechenden Modifikationen an den Spieldateien kann man aber bereits jetzt loslegen - etwa mit dem via Origin bezogenen Pre-Load. Das berichten mehrere Spieler unabhängig voneinander, etwa auf Reddit.com.

Zwar haben Entwickler Respawn Entertainment und Electronic Arts bereits zuvor bekannt gegeben, dass kein Spieler, der früher als geplant im Spiel auftaucht, irgendwelche Sanktionen zu befürchten habe. Allerdings könnte theoretisch der Weg, um das zu erreichen, den Betreibern ein Dorn im Auge sein. Schließlich sind Hersteller bekanntermaßen keine Freunde von veränderten Dateien wie etwa einer modifizierten .exe - erst recht bei Multiplayer-Titeln.

Zudem warnt etwa Titanfall-Producer Drew McCoy via Twitter obligatorisch davor, sich inoffizielle Daten aus dem Netz herunterzuladen und in den Spielordner zu schieben, schließlich könnte man sich bei der Gelegenheit auch gleich noch Schadsoftware mit einfangen: »Wäre ich persönlich in der Situation, eine modifizierte .exe aus dem Internet verwenden zu können um ein Spiel etwas früher zu spielen … ich würde es nicht tun.«

Entsprechend muss jeder selbst entscheiden, ob ihm dieser mögliche Frühstart das Risiko wert ist. Wir verzichten an dieser Stelle auf einen Direkt-Link zur Anleitung.

Bild 1 von 32
« zurück | weiter »
Titanfall
Der Kampf zwischen Titanen und Piloten ist spannend und gut ausbalanciert. Mit unserem Miniraketenwerfer bereiten wir selbst diesem dicken Ogre Kopfschmerzen.