Titanfall : Auf der Spiele-Disc von Titanfall werden sich keine DLC-Inhalte befinden, die der Spieler später freischalten muss. Auf der Spiele-Disc von Titanfall werden sich keine DLC-Inhalte befinden, die der Spieler später freischalten muss.

Zwar hat der Entwickler Respawn Entertainment Anfang dieses Monats drei kostenpflichtige DLCs für den Shooter Titanfall angekündigt. Allerdings werden sich keine dieser Zusatzinhalte bereits auf der Spiele-Disc befinden, die der Benutzer dann später nur noch freischalten muss.

Die Community-Managerin Abbie Heppe erteilte dieser sogenannten »On-Disc DLC«-Politik in einem Interview mit dem Official Xbox Magazine eine klare Absage. Dabei erklärte sie auch, dass die Entwickler bisher noch keinen der geplanten DLCs für Titanfall fertiggestellt haben.

»Ich verstehe sehr gut, warum dies ein heikles Thema ist. Niemand will eine Disc kaufen, auf der Dinge enthalten sind, die erst später freischalten kann. Nach dem Motto: Warum soll ich für etwas bezahlen, was ihr schon mit dem Spiel verschickt habt? Wir lassen unsere Finger davon. Das ist ein sehr unheimliches Community-Territorium.

Doch nachdem das gesagt wurde: Wir haben hier ein Multiplayer-Spiel, und man muss den Support für diese Spiele nach dem Launch gewährleisten. Die Community will das, wir wollen das; das ist ein gewisser Standard.«

Konkrete Details zu den geplanten DLCs für Titanfall ließ sich Abbie Heppe allerdings nicht entlocken.

» Den Test von Titanfall auf GameStar.de lesen

Batman: A Telltale Game Series - Screenshots