The Division : Tom Clancy's The Division - Die angekündigte Beta verschiebt sich auf 2016, dafür startet eine Alpha für Vorbesteller. Jedoch nur auf Xbox One. Tom Clancy's The Division - Die angekündigte Beta verschiebt sich auf 2016, dafür startet eine Alpha für Vorbesteller. Jedoch nur auf Xbox One.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Ursprünglich sollte noch jetzt dieser Tage im Dezember die Beta für das Open-World-Action-Spiel The Division starten. Doch Publisher Ubisoft hat heute in einem Blogpost die veränderten Beta-Pläne bekannt geben und den Start auf Anfang 2016 verschoben.

Als kleine Entschädigung wird es laut Blogpost jedoch für alle Vorbesteller der Xbox-One-Fassung vom 9. - 12. Dezember eine kurze Alpha-Test-Phase geben. Zusätzlich zu den Vorbestellern werden je nach Bedarf weitere User, die sich auf einer Warteliste für die Alpha registriert haben eingeladen. Vorbesteller der PC- und PS4-Version werden auf die verschobene Beta vertröstet.

Auch interessant: The Division - Hinweis auf Echtgeld-Shop

Um die Closed Alpha spielen zu können, muss jedoch von allen Spielern ein NDA (Non-Disclosure Agreement) unterzeichnet werden. Das bedeutet, dass es nicht erlaubt sein wird, eigene Bilder oder Videos aufzunehmen oder zu streamen. Diskussionen außerhalb des offiziellen Ubisoft-Forums über die Alpha sind ebenfalls nicht erlaubt.

Der Preload mit rund 23 GB ist bereits zum Download freigegeben. Die Keys werden derzeit von Ubisoft per E-Mail an die Vorbesteller versandt. Laut Entwickler soll die nun stattfindende Closed Alpha mehr Inhalte als die bisher bekannte »Dark Zone« mit ihren PvP-Gefechten beinhalten.

Tom Clancy's The Division erscheint für PC, Xbox One und PS4 am 8. März 2016.

Tom Clancy's The Division
Screenshots aus der geleakten Pre-Alpha