The Division : In The Division können Spieler der Open Beta täglich Aufgaben erfüllen, um Belohnungen zu erhalten. In The Division können Spieler der Open Beta täglich Aufgaben erfüllen, um Belohnungen zu erhalten.

Zum Thema The Division ab 3,74 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com The Open Beta von Tom Clancy's The Division bietet auf dem PC, der PS4 und der Xbox One täglich besondere Events. Erfüllt man diese Aufgaben, erhält man nützliche Belohnungen - der beste Agent erhält außerdem jedes Mal einen besonders seltenen Preis.

Gestern ging es darum, möglichst viele Elite-Cleaner zu eliminieren. Die Spieler erledigten insgesamt 11 Millionen der Cleaner-Anführer in der gefährlichen Dark Zone, als Belohnung dafür gab es Dark-Zone-Keys für alle Teilnehmer. Mit denen lassen sich dort Kisten looten und lukraktive Ausrüstung einsacken. Der beste Agent tötete allein stolze 83 Elite-Cleaner, wofür es eine exklusive Belohnung von Ubisoft gab. Wie die aussieht, wird allerdings nicht verraten. Weniger schön: Ein besonders unglücklicher Spieler, der zehnmal beim Versuch eine Kiste zu plündern, getötet wurde, fand ebenfalls Erwähnung.

Passend dazu: Gameplay aus der Open Beta von The Division

Damit steht die Beta kurz vor ihrem Ende, eine letzte Agenten-Mission von Ubisoft gibt es aber noch.

Das heutige Event

Auch heute geht es wieder in die Dark Zone, diesmal um möglichst viel Ausrüstung zu sammeln. Dort sollen Gegner ehemaliges Militär-Equipment angehäuft haben und sich damit heftig zur Wehr setzen, weshalb Vorsicht geboten ist. Dabei möglichst viel Loot zu sammeln, sollten auch die Dark-Zone-Keys aus der gestrigen Aufgabe helfen.

Die finale Version von The Division soll am 8. März für PC, PS4 und Xbox One zeitgleich veröffentlicht werden. Erweiterungen sollen zukünftig aber zuerst für die Xbox One erscheinen.

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt