The Division : Einem Data-Miner zufolge wird The Division beim Release mindestens 26 Missionen bieten. Einem Data-Miner zufolge wird The Division beim Release mindestens 26 Missionen bieten.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Während derzeit zahlreiche Spieler den Countdown bis zum offiziellen Release von The Division am 8. März 2016 runterzählen, tauchen immer mehr Hinweise und Details zum Inhalt auf - unter anderem zur Anzahl der verfügbaren Missionen.

So hat sich der Data-Miner »itsgamerdoc« durch die bereits in der Preload-Phase heruntergeladenen Daten von The Division gewühlt, um unter anderem erste Angaben zu den Missionen zu finden. Seinen Aussagen zufolge wird es in der Launch-Version des Online-Shooters mindestens 26 Hauptmissionen geben. Damit sind solche Einsätze gemeint, wie die Wiederherstellung der Stromversorgung in der Open-Beta.

Die Mission hat damals - je nach Spielweise - zwischen 20 und 30 Minuten in Anspruch genommen. Verrechnet man das mit der Anzahl der 26 Missionen, kommt man auf eine Spieldauer von zirka zehn bis elf Stunden - nur für die Hauptmissionen. Dabei sind die zahlreichen Nebenaufgaben und natürlich die PvP-Kämpfe in der Dark Zone noch gar nicht eingerechnet.

Allerdings gibt es bisher noch keine offizielle Bestätigung dieser Zahl, so dass wir uns noch bis zum offiziellen Release von The Division gedulden müssen.

Ebenfalls interessant: The Division - So läuft unser Test

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.