The Division : Das Update 1.3 für den Online-Shooter The Division steht zum Download bereit. Das Update 1.3 für den Online-Shooter The Division steht zum Download bereit.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Update: Seitdem die Wartungsarbeiten der Division-Server gegen 12 Uhr deutscher Zeit beendet wurden, beklagen sich viele Spieler über Probleme. Auf der Xbox One macht der Fehler mit dem Fehlercode Delta 20001082 eine Verbindung zu den Spieleservern unmöglich. Am PC klagen Besitzer des Season Pass darüber, dass The Division den Underground DLC nicht als bereits gekauft erkennt.

Beide Fehler sind Ubisoft und Massive bereits bekannt. Laut dem offiziellen Twitter-Account arbeitet man unter Hochdruck daran, alle Fehler zu beheben. Auch wir sind von den Problemen betroffen. Unsere Berichterstattung über den neuen Division-DLC Underground wird sich deshalb ein wenig verzögern.

»Glück« haben lediglich die Besitzer der PS4-Version von The Division. Aufgrund technischer Probleme erscheint das Update 1.3 auf der Sony Konsole erst am 5. Juli 2016.

Ursprüngliche Meldung vom 28.6.2016: Wie angekündigt hat Ubisoft Massive jetzt die Server des Online-Shooters The Division für Wartungsarbeiten runtergefahren. Somit steht das umfangreiche Update 1.3 ab sofort auf dem PC sowie der Xbox One zum Download bereit.

Das Update ist 7,6 GByte groß, so dass Sie beim Herunterladen etwas Geduld mitbringen sollten. Die Version 1.3 ebnet den Weg für den kostenpflichtigen Underground-DLC und bietet zahlreiche Änderungen und Neuerungen. So haben die Entwickler unter anderem das Balancing der Waffen überarbeitet, zahlreiche Bugs beseitigt und vieles mehr.

Passend dazu: Die vollständigen Patch-Notes 1.3 von The Division

Sollte alles nach Plan verlaufen, gehen die Server von The Division um 12:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit wieder online.

Alle Infos zum Underground-DLC von The Division

The Division: Underground - Screenshots zum ersten Addon