Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Bereits vor einigen Wochen wurde erstmals die geplante Spiele-Verfilmung zu Tom Clancy's The Division bekannt. Nun kündigt der Publisher Ubisoft offiziell die Produktion an.

Spiele-Verfilmung mit Jake Gyllenhaal

Für die Hauptrollen konnten die Schauspieler Jake Gyllenhaal (End of Watch) und Jessica Chastain (Der Marsianer) gewonnen werden. Gyllenhaal hat bereits die Hauptrolle in der Spiele-Verfilmung Prince of Persia übernommen und wird für Ubisoft Motion Pictures den Film The Division produzieren.

»Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Jessica und Jake, zwei der talentiertesten Schauspieler Hollywoods und die perfekten Partner, um Tom Clancy's The Division auf die große Leinwand zu bringen«, bestätigt Gerard Guillemot, CEO von Ubisoft Motion Pictures. »Die Kollaboration mit Jake und Jessica ist Teil unserer Entwicklungsphilosophie, von Anfang an gemeinsam mit Top-Talenten an einem qualitativ hochwertigen Film zu arbeiten«, ergänzt Matt Phelps, Vizepräsident von Ubisoft Motion Pictures.

The Division stürzt New York ins Chaos

Das populäre Videospiel Tom Clancy's The Division ist im März für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erschienen. Der MMO-Shooter hat allein in den ersten Tagen nach dem Release rekordverdächtige 330 Millionen US-Dollar eingenommen.

Darin wird die Metropole New York von einer Epidemie heimgesucht. Zahlreiche Bewohner erkranken an den Folgen eines künstlich hergestellten Virus und stürzen die Stadt in nur wenigen Tagen in das totale Chaos. Die Regierung entsendet die Spezialeinheit The Division, deren Agenten in der mittlerweile fast menschenleeren Stadt die Ordnung wieder herstellen sollen.

Noch kein Regisseur gefunden

Noch steht nicht fest, wer die Regie des gleichnamigen Kinofilms übernehmen wird. Auch ein Drehbuchautor ist noch gefunden.

Ubisoft plant weitere Spiele-Verfilmungen

Damit reiht sich The Division in eine Reihe von geplanten Spiele-Verfilmungen aus dem Hause Ubisoft ein. Als nächstes kommt Assassin's Creed mit Michael Fassbender im Januar 2017 in die Kinos.

Weitere in Entwicklung befindliche Projekte sind Splinter Cell mit Tom Hardy, Ghost Recon, Watch Dogs und Sonys Rabbids. Wann The Division in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.