Vor 15 Jahren kam das Action-Adventure Tomb Raiderauf den Markt. Damit begann nicht nur der Siegeszug einer neuen Serie sondern auch der von Lara Croft. Die virtuelle Heldin erreichte weit über die Grenzen der Computer- und Videospiele hinaus einen Kultstatus und war unter anderem Hauptdarstellerin in mehreren Kinofilmen.

Zur Feier des 15. Geburtstages haben der Publisher Square Enix und der Entwickler Crystal Dynamics jetzt eine digitale Ausstellung gestartet. In deren Rahmen präsentieren verschiedene Künstler einige Original-Artworks, die sie in ihrem eigenen Stil interpretieren. Den Anfang macht dabei eine Zeichnung von Andy Park, der unter auch an den Tomb-Raider-Comics mitgewirkt hat. Weitere Bilder folgen im Verlauf des Monats Oktober.

Des Weiteren findet im Rahmen der diesjährigen Comic Con in New York am 14. Oktober 2011 eine Signierstunde statt, bei der sämtliche Künstler der besagten Ausstellung vor Ort sein werden.

Lara Croft : Lara-Croft-Artwork von dem Zeichner Andy Park. Lara-Croft-Artwork von dem Zeichner Andy Park.