Total War: Rome 2 : Der dritte Patch für Total War: Rome 2 ist live. Der dritte Patch für Total War: Rome 2 ist live. Nach etwa einer Woche im Betatest hat Creative Assembly das dritte Update für Total War: Rome 2 offiziell veröffentlicht. Der Patch kann automatisch über Steam bezogen werden. Damit finden etliche Verbesserungen Einzug in das Strategiespiel. Allen voran soll die Performance in der Kampagne und im Multiplayer-Modus erhöht werden. Laut dem Entwickler macht sich der Boost besonders auf älteren Systemen mit einem Zweikern-CPU bemerkbar.

Hinzu kommt eine Reihe an Optimierungen und Bugfixes für die Kampagne-Karte und das Interface. Hinsichtlich des Gameplays wurde das Siegespunkte-System überarbeitet. Und das Verhalten bestimmter Einheiten während der Schlachten wurde angepasst.

Nicht zuletzt nahm Creative Assembly etliche Änderungen an der Spielbalance von Total War: Rome 2 vor: Zum Beispiel wurden die Lebenspunkte aller Einheiten erhöht. Schilde wurden gestärkt. Und die Abklingzeiten verschiedener Spezialfertigkeiten wurden überarbeitet.

Die kompletten Patchnotes des Updates gibt es auf Total War Wiki.

Laut Creative Assembly soll schon »in Kürze« auch der vierte Patch für Total War: Rome 2 als Betaversion veröffentlicht werden.

Total War: Rome 2 - Emperor Edition