Total War: Shogun 2 : Die Kämpfe von Total War: Hhoung 2 sollen laut Entwickler mit DirectX-11-Effekten noch besser aussehen. Die Kämpfe von Total War: Hhoung 2 sollen laut Entwickler mit DirectX-11-Effekten noch besser aussehen. Der Entwickler Creative Assembly hat sich im offiziellen Forum zu Wort gemeldet und bei dieser Gelegenheit einen weiteren Patch für das Strategiespiel Total War: Shogun 2angekündigt. Eine der wichtigsten Neuerungen, die mit dem Update eingeführt wird, ist die Unterstützung von DirectX 11. Sollten Sie eine entsprechende Grafikkarte besitzen, dürfen Sie sich dann über neue Effekte wie zum Beispiel »Hardware Tessellation« und »Enhanced Shadowing« freuen. Außerdem wird der Patch Support für Anti-Aliasing bieten.

Neben dieser technischen Neuerung liegt das Augenmerk der Entwickler derzeit vor allem auf dem Multiplayer-Modus von Total War: Shogun 2. Dieser sei laut Aussage von Creative Assembly sehr beliebt, habe jedoch noch immer mit einigen Problemen zu kämpfen. Diese wollen man im Rahmen des neuen Patches und darüber hinaus beheben.

» Den Test von Total War: Shogun 2 auf GameStar.de lesen

Ein konkreter Veröffentlichungstermin für den Patch steht noch nicht fest, doch die Entwickler peilen derzeit die erste Maiwoche 2011 für den Release an.

Bild 1 von 30
« zurück | weiter »
Nintendo Wii U