Trackmania : Trackmania Trackmania Deep Silver und Nadeo haben eine neue deutschsprachige Demo zum Rennspiel-Baukasten Trackmania (GameStar-Wertung: 85% in Ausgabe 05/04) veröffentlicht. Diese enthält im Gegensatz zur ersten Internet-Demo Anfang April nicht nur einen Multiplayer-Teil, auch Einzelspieler haben ihren Spaß daran. Im Singleplayer-Part erwarten Sie insgesamt fünf Rennen, fünf so genannte Puzzle-Aufgaben und die Möglichkeit, eigene Strecken zu befahren. Im Puzzlemodus gilt es, die kürzeste Strecke zu bauen und schnellstmöglich zu fahren. Im Rennen mit einem weiteren Gegner tritt der Spieler gegen die Zeit an.

Im Multiplayer-Part gibt es Zeit-, Team- und Rundenrennen via LAN und Internet -- auf eigenen oder sechs vorgefertigten Strecken in drei verschiedenen Landschaftstypen (Wald, Wüste, Winter). Der Streckeneditor gewährt einen ersten Einblick in den Bau-Modus (Wüste): Dabei steht Ihnen eine kleine Auswahl an Bauelementen zum Konstruieren eigener Strecken für Solo- und Multiplayer-Rennen zur Verfügung. Die Demo hat eine Größe von 124 MByte.

Wenn Sie eine eigene Strecke fahren wollen, beachten Sie folgende Kurzanleitung für den Editor: "Editor" auswählen > Strecke bauen > "Freigeben" auswählen > "Spielen" auswählen > Anschließend müssen Sie die Strecke fahren, um die Bestzeit festzulegen > "Freigabe fertig stellen" auswählen > "Speichern" auswählen (linkes Menü). Jetzt steht die Strecke als Challenge im Einzel- und Mehrspieler-Modus zur Verfügung.

Weitere Infos zu Trackmania erhalten Sie auf der offiziellen Homepage.

Die Demo steht für Kunden von GameStar.de Premium auf unseren Download-Servern bereit.