Tribes: Ascend : Tribes: Ascend wird etwa ein halbes Jahr lang keine Updates mehr erhalten. Und auch anschließend ist die Wahrscheinlichkeit für weitere Patches eher gering. Tribes: Ascend wird etwa ein halbes Jahr lang keine Updates mehr erhalten. Und auch anschließend ist die Wahrscheinlichkeit für weitere Patches eher gering. Schlechte Nachrichten für alle Spieler des Online-Shooters Tribes: Ascend : Wie Spielentwickler Hi-Rez Studios kürzlich verkündet hat, wird der Free2Play-Titel mindestens ein halbes Jahr lang keine weiteren Updates mehr erhalten.

Grund für diese Entscheidung ist, dass man sich in den kommenden Monaten verstärkt auf die Entwicklung des Götter-MOBA Smite fokussieren möchte. Offensichtlich reichen die Kapazitäten des unabhängigen Entwicklerteams nicht dafür aus, zwei Spiele gleichzeitig zu unterstützen. Gleichzeitig deutete man übrigens einen möglichen Nachfolger an:

»Für die nächsten sechs Monate ist unser primärer Entwicklungsfokus Smite. Und danach wird es Global Agenda 2 sein und danach ist ein Tribes: Ascend 2 wahrscheinlicher als ein neues großes Update für TA. Aber um das klar zu sagen: Zur Zeit arbeitet niemand an Tribes: Ascend 2«, so Studio-Chef Todd Harris.

Sollte die Zeit ausreichen, werde man jedoch irgendwann einige neue Karten für Tribes: Ascend veröffentlichen - ein genaues Datum wollte Harris hierfür aber nicht nennen. Allerdings ließ er auch wissen, dass man natürlich auch weiterhin Support für die Tribes-Server bereitstellen und Community-Events sowie Turniere unterstützen werde.

Tribes: Ascend kam im April 2012 auf den Markt.