Zum Thema Tyranny ab 35,49 € bei Amazon.de Tyranny - Commander Edition für 35,99 € bei GamesPlanet.com Es war zwar bereits bekannt, dass das Rollenspiel Tyranny noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen soll. Einen konkreten Release-Termin gab es allerdings noch nicht - bis jetzt.

Wie Paradox Interactive sowie der Entwickler Obsidian Entertainment (Fallout: New Vegas) offiziell bekannt gegeben haben, erscheint Tyranny am 10. November 2016. Bereits jetzt können Sie im Online-Store von Paradox eine Vorbestellung abgeben, um sich vorab ein Exemplar zu sichern. Dabei erhalten Sie zwei Ingame-Gegenstände (Fatebinder's Seal, Commander's Will) als Belohnung.

Außerdem finden Sie oberhalb dieser Meldung den neuesten Trailer von Tyranny, der Ihnen einen Mix aus Gameplay-Szenen und Zwischensequenzen zeigt.

Worum geht es im Spiel? Unsere Vorschau zu Tyranny

Diese Hardware ist gefordert

Des Weiteren hat Paradox Interactive die offiziellen Systemanforderungen für Tyranny bekannt gegeben, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen. Hier die Übersicht:

Minimale Systemvoraussetzungen

Windows 7
Intel Core 2 Quad Q9505 mit 2,80 GHz / AMD Athlon II X4 840 mit 3,10 GHz
4 GByte Arbeitsspeicher
ATI Radeon HD 5770 oder Nvidia GeForce GTS450 (1 GByte Videospeicher)
15 GByte freier Festplattenplatz

Empfohlene Systemvoraussetzungen

Windows 7
Intel Core i3-2100 mit 3,10 GHz / AMD Phenom II X4 955 mit 3,10 GHz
4 GByte Arbeitsspeicher
ATI Radeon HD 6850 odr Nvidia GeForce GTX 560 (1 GByte Videospeicher)
15 GByte freier Festplattenplatz

Bild 1 von 31
« zurück | weiter »
Tyranny
Die sehr taktischen Kämpfe lassen sich jederzeit pausieren, um Befehle zu geben. Auf Wunsch halten sie auch automatisch an, etwa wenn eine Waffe keinen Schaden anrichtet. In Bewegung sieht Tyranny wegen seiner sehr guten Animationen übrigens deutlich besser aus als auf Screenshots.