Am Mittwoch dem 19. Dezember soll ein winterliches Content-Update für War of the Roses veröffentlicht werden. Die Spieler erwarten zwei neue, verschneite Maps rund um die historischen Schlachten zwischen Wakefield und Towton.

Neben den neuen Karten wurden auch neue Waffen und Rüstungen angekündigt – allerdings ohne Details. Zwei neue Premium-Waffen, ein Dolch und das »Sword of Mary« werden im Ingame-Store vom 21. bis zum 26. Dezember erhältlich sein.

Um uns einen Vorgeschmack auf das Update zu geben, hat der Publisher Paradox Interactive einen neuen Trailer und neue Bilder von den Karten, Waffen und Rüstungen veröffentlicht.

War of the Roses - Screenshots aus dem Update »Winter has arrived«