Warframe : Das »The Second Dream«-Update für Warframe soll das bisher größte werden. Das »The Second Dream«-Update für Warframe soll das bisher größte werden.

Update vom 08.12.2015: Nach etwas Verspätung hat der Warframe-Entwickler das große Update »The Second Dream« am 4. Dezember für die PC-Version veröffentlicht. Der neue Warframe ist die Bogenschützin Ivara. Beim nächsten Spielstart wird der Launcher das Update automatisch herunterladen.

Originalmeldung: Am 2. Dezember will Digital Extremes das bisher größte Update für Warframe veröffentlichen. Mit »The Second Dream« will der Entwickler das Free2Play-System verbessern, eine neue PvP-Map hinzufügen und Veränderungen am Storytelling vornehmen.

Das Studio Digital Extremes hat jetzt ein neues Update für Warframe angekündigt. Die Änderungen sind ein neuer Warframe, sowie neue Ausrüstung und Waffen. Größere Veränderungen wird es bei der Story geben. In dem Update »The Second Dream« will der Entwickler die erste Quest mit »cineastischem Storytelling« einbauen. In den Überresten einer Orokin Mondbasis werden die Tenno mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und die Frage beantwortet, was ein Warframe eigentlich ist.

Zusammen mit der neuen Quest gibt es auch eine neue PvP-Karte, die in der Mondbasis spielen wird. Die Gänge verschieben sich hier und nur wer seinen Warframe beherrscht soll sich hier umsehen können.

Außerdem entfernt der Entwickler die Möglichkeit Wiederbelebungstokens zu kaufen. Bisher hatte jeder Spieler pro Tag vier dieser Tokens kostenlos zur Verfügung. Hatte man alle verbraucht, konnte man sich neue kaufen. In Zukunft bekommt man pro Mission einfach vier der Tokens.

Weitere Änderungen will Digital Extremes bis zum PC- Release des Updates am 2. Dezember bekannt geben. Auch auf den Konsolen soll das Update noch dieses Jahr erscheinen.

Auch interessant: Unser Test zu Warframe

Bild 1 von 116
« zurück | weiter »
Warframe - The War Within
Übertriebene Explosionen und Partikeleffekte gehören in Warframe schon immer zum Programm. Sieht cool aus, schadet aber der Übersicht.