Warframe: The War Within : Im »The War Within«-Update von Warframe erkundet man die Festung der Grineer-Königin und erfährt mehr über die Geschichte der Tenno. Im »The War Within«-Update von Warframe erkundet man die Festung der Grineer-Königin und erfährt mehr über die Geschichte der Tenno.

Im November geht die Story von Warframe mit dem neuen Update »The War Within« weiter. Allerdings muss man vorher schon einige Quests erledigt haben, bevor man die Vergangenheit der Tenno in der neuen Mission erfahren kann. Digital Extremes hat die Voraussetzungen jetzt bekannt gegeben und einen Trailer zur Story-Fortsetzung veröffentlicht.

Das braucht man für »The War Within«

Damit man im November direkt mit »The War Within« loslegen kann, muss man die Quest »The Second Dream« abgeschlossen haben und außerdem Zugang zum Planeten Sedna haben. Dafür muss man die Mission »Pluto-Sedna Junction« beenden.

Außerdem empfiehlt der Entwickler auch das Aussehen des eigenen Warframes und Operators aufzupolieren. Denn beides soll man in den Cutscenes des nächsten Updates sehen können. Im Zeitraum bis zum Release wird es zudem einige Events geben, bei denen die Spieler doppelte Ressourcen, Credits und XP bekommen.

Mysterium um die Vergangenheit der Tenno

In »The War Within« verschlägt es die Spieler in die Festung der Grineer-Königin. Hier soll man die Geheimnisse um die Vergangenheit der Tenno und deren wahrer Kraft entschlüsseln. Zusätzlich zu der neuen cinematischen Quest gibt es auch neue Waffen und Gegner.

Der geplante Release ist Mitte November. Ein genaues Datum nennt der Entwickler aber noch nicht. Bis dahin will Digital Extremes aber auf der offiziellen Seite zum Update alle Neuerungen ankündigen.

Mehr zum Thema: Hochzeitsglocken läuten in Warframe

Bild 1 von 116
« zurück | weiter »
Warframe - The War Within
Übertriebene Explosionen und Partikeleffekte gehören in Warframe schon immer zum Programm. Sieht cool aus, schadet aber der Übersicht.