Warhammer 40.000: Space Marine - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 06. September 2011  |   Publisher: THQ Entertainment

Tipp zu Warhammer 40.000: Space Marine - Tipps, Strategien & Taktiken für den Exterminatus

Von Talim |

Datum: 31.10.2011 | zuletzt geändert: 13.04.2012, 21:09 Uhr


Hallo lieber Leser und Leserinnen,

der neue Coop Modus bringt schon so einige Probleme mit sich. Hier ein paar Tipps wie Ihr das Ende der Karte erreicht!

Wichtige Infos Vorab:
- Bitte denkt daran, dieser Modus erlaubt kaum Fehler!
Daher sind Leute, die eine Gruppe verlassen beim nächsten mal bestimmt nicht mehr dabei. Einer geht und 3 andere kucken in die Röhre.
Meldet euch also nur an wenn Ihr 30-40min Zeit habt.
Es kann, nach dem Verlassen, keiner nach kommen.

- Es gibt Pro Karte 20 Wellen von Angreifern. Nach 5 ist meisten, auf der selben Karte, ein Arena Wechsel. Wo eure Punkte zwischen gespeichert werden. Auch dann ist ein nachkommen, für andere Spieler, nicht möglich. Fehlt einer, versetzt oben den Totenkopfreiter auf Nein.

So hier nun die Tipps:

- Nutzt die Klassen aus! (Ihr benötigt min 1 Devastor und einen 1 Stormmarine. (Die Jungs mit dem Jetpack.)
Meine Top Aufstellung sieht so aus: 2 Devastoren mit schweren Bolter oder Laserkannone und 2 Stormmarines. Ihr könnt aber auch einen Taktik Marine nutzen. Wie es euch gefällt.

- Setzt eure Updates gut ein! Ein Sturmmarine benötigt keine Schusswaffen oder andere Granaten. Ein Devastor braucht keine Nahkampfskills.

- Es werden von den Orks Pakete fallen gelassen. Mit Munition und Granaten. Lasst die Pakete für die entsprechenden Klassen stehen. Ein Storm Marine kriegt höchstens ein Paar böse Blicke von seinem Devastor, wenn dieser nicht mehr schießen kann.

Die Strategie des Modus:

- Überleben : Einfach gesagt aber schwer umzusetzen. Klar will jeder bei den Tötungen der erste sein. Es bringt nur leider nix. Es kommen immer so lange Orks bis die Orks alle sind. Eine feste Anzahl ja, die muss aber so gut es geht besiegt werden. Sonst geht die Gruppe unter.

Die Taktiken :

- Die Formation: He ein Hack&Slay mit Formation? Ja! Steht (bis auf der Sturm) in Reihe! Der Sturm bindet ggf. wie ein Tank ein paar Einheiten oder stört mit gezielten Sprüngen, die Fortbewegung des Feindes!
Am besten steht Ihr in Engstellen oder mit der Rücken an der Wand, wo Feinde euch nicht von hinten kriegen. Mit genug Abstand, um Granaten auszuweichen und euch beim schießen nicht zu behindern.

- Die Aufgaben: Es wird in manschen Arenen nötig Punkte zu halten. Bewegt euch schnell drauf zu. Gebt euch Deckung und denkt an die Uhr.
Und zusammen bleiben! Alleine oder zu Zweit kann man einen Punkt nie halten. Also: Sturm springt, Devastoren rennen!

Dann bleibt nur noch eins zu sagen:
Habt Spaß dann ist der Imperator auch stolz auf euch ;)

1 von 7 Leser fanden diesen Tipp hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Trials Fusion - Deluxe Edition
34,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Assassin's Creed 4 - Black Flag
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Warhammer 40.000: Space Marine

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 06. September 2011
Publisher: THQ Entertainment
Entwickler: Relic Entertainment
Webseite: http://www.spacemarine.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 626 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 28 von 196 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 139 User   hinzufügen
Wunschliste: 22 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Warhammer 40k: Space Marine im Preisvergleich: 1 Angebote ab 14,17 €  Warhammer 40k: Space Marine im Preisvergleich: 1 Angebote ab 14,17 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten