Warhammer: The End Times – Vermintide : Warhammer: The End Times - Vermintide bietet Koop-Action wie in Left4Dead, allerdings im Fantasy-Universum von Warhammer und gegen Skaven. Warhammer: The End Times - Vermintide bietet Koop-Action wie in Left4Dead, allerdings im Fantasy-Universum von Warhammer und gegen Skaven.

Zum Thema ab 25,45 € bei Amazon.de Warhammer: End Times - Vermintide für 22,39 € bei GamesPlanet.com Der Entwickler Fatshark hat neue Informationen zum Koop-Actionspiel Warhammer: The End Times - Vermintide veröffentlicht.

So wird der Komponist Jesper Kyd den Soundtrack für den Warhammer-Titel bereitstellen. Der Däne ist unter anderem für die Soundtracks von Assassin's Creed, Borderlands und der Hitman-Reihe bekannt, und ist BAFTA-Preisträger (British Academy of Film and Television Arts).

Gegenüber den Kollegen von PC Games erklärten die Entwickler zudem, dass der PC die Leadplattform sei. Die Konsolenportierung würde von einem kleinen, dedizierten Team übernommen.

Beim Gameplay gibt es außerdem ein Update der Spielerzahl: Statt der zuvor vermuteten vier Spieler, handelt es sich um ein Fünf-Spieler-Koop-Titel. Sollten in einer Partie nicht für alle fünf Charaktere Spieler zur Verfügung stehen, werden diese durch KI-Mitspieler ersetzt.

Bei der Wahl des Fokus zwischen Warhammer-Welt und Koop-Erlebnis habe man sich für den Mehrspieler entschieden. Und: Die Skaven sollen nicht nur die Hauptgegner werden, sondern tatsächlich als einzig feindliches Volk auftauchen. Wer auf Abwechslung in Form von Untoten oder Orks gehofft hatte, wird also enttäuscht werden.

Warhammer: The End Times - Vermintide erscheint noch im Jahr 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, ein genaues Release-Datum gibt es bislang noch nicht.

Warhammer: The End Times - Vermintide (Drachenfels-DLC)