Wasteland 2 : Einen Release-Termin von Wasteland 2 gibt es noch nicht. Einen Release-Termin von Wasteland 2 gibt es noch nicht. Nach einigem Hick-Hack mit Electronic Arts, dem Rechteinhaber am Rollenspiel Wasteland von 1987, hat dessen Entwickler Brian Fargo jetzt angekündigt, dass man den Klassiker beim Kauf eines Exemplars des Rollenspiels Wasteland 2zusätzlich erhalten werde.

»Das größte Gesuch unserer Fans während der Kickstarter-Kampagne war, auch den ersten Teil spielen zu können«, erklärt Fargo, Chef des Entwickler InXile Entertainment.

»Glücklicherweise unterstützt uns Electronic Arts sehr bei diesem Projekt und willigte ein, uns die Möglichkeit zu geben, das Original anzubieten. Es ist toll, den ersten Teil für alle verfügbar zu machen, die die Nostalgie spüren möchten oder diejenigen, die [den Titel] zum ersten Mal spielen«, sagt Fargo im Interview mit der englischsprachigen Branchen-Website TheVerge.

Insgesamt haben 61.290 Fans die Entwicklung von Wasteland 2 mit knapp 3 Millionen US-Dollar unterstützt und somit sichergestellt, dass der Entwickler InXile Entertainment neben einer PC-Version auch eine Mac- und Linux-Version anbieten wird.

Wasteland 2 ist für den Oktober 2013 angekündigt.