Wasteland 3 : Das Crowdfunding für Wasteland 3 ist mittlerweile bei drei Millionen Dollar angekommen. Das Crowdfunding für Wasteland 3 ist mittlerweile bei drei Millionen Dollar angekommen.

Nach relativ kurzer Zeit hat die Crowdfunding-Kampagne für das Rollenspiel Wasteland 3 bereits die Marke von drei Millionen Dollar erreicht.

Somit wurde auch ein weiteres Stretchgoal freigeschaltet: Ab dieser Summe wird ein sprechendes Auto als Begleiter für den Helden ins Spiel eingefügt Er steht dem Spieler bei seinen Reisen und im Kampf zur Seite. Wenn das Spiel 3,1 Millonen Dollar erreicht, lässt sich ein eigenes Logo für den Ranger-Squad des Spielers erstellen. Das soll dann in der Basis sowie auf Flaggen erscheinen.

Erfolgreicher als der Vorgänger

Mit dem Knacken der 3-Millionen-Marke ist Wasteland 3 schon jetzt erfolgreicher als der direkte Vorgänger Wasteland 2. Der hatte es vor vier Jahren bei seiner Kickstarter-Kampagne »nur« auf 2,9 Millionen Dollar gebracht. Das Crowdfunding für Wasteland 3 läuft hingegen noch bis zum 4. November 2016 - also genügend Zeit für das ein oder andere zusätzliche Stretchgoal.

Ebenfalls interessant: Wasteland 3 - So funktioniert die Koop-Kampagne

Wasteland 3 Prototyp