World of Warcraft : World of Warcraft: Legion bringt uns zurück ins gute alte Karazhan. World of Warcraft: Legion bringt uns zurück ins gute alte Karazhan.

Zum Thema WoW: Legion ab 37,99 € bei Amazon.de World of Warcraft: Legion soll nicht - wie der Vorgänger Warlords of Draenor - an Contentschwäche leiden. Daher haben die Entwickler bei Blizzard bereits kurz nach Release des Addons den ersten großen Content-Patch angekündigt. In Update 7.1 »Return to Karazhan« geht's erstmal genau dorthin: Nach Karazhan!

Passend zum Thema: World of Warcraft: Legion im Test

Rockt den Magierturm!

Karazhan ist der alte Turm des Wächters Medivh, dem unfreiwilligen Diener der Dämonenhorden. Der mysteriöse Turm war auch damals in Burning Crusade Schauplatz des legendären Karazhan-Raids, der bei vielen Veteranen von World of Warcraft noch heute wohlige Nostalgiegefühle auslöst. Mit Update 7.1 kehrt dieser Schauplatz zurück und zwar als mythischer Dungeon für fünf Spieler mit neun Bossen.

World of Warcraft : Helya ist der finale Boss im neuen Raid. Helya ist der finale Boss im neuen Raid.

Damit aber nicht genug, denn auch Fans von Raids bekommen etwas zu tun. Mit »Trial of Valor« geht es um den Kampf zwischen Odyn und Helya. Der Raid hat zwar nur drei Bosse, Odyn als Prüfstein, danach Helyas Wachhund Guarm und dann die Herrin von Helheim selbst, aber leicht wird der Kampf sicher nicht.

Wer hingegen lieber alleine oder mit ein paar Freunden die Welt und die Story von Legion erkundet, der darf sich auf ein neues Kapitel in der Suramar-Questreihe freuen und womöglich die Story um diesen mysteriösen Ort abschließen.

Quelle: Mein-MMO

World of Warcraft: Legion