WoW: Legion : World of Warcraft: Legion bringt ein grafisches Update, auch für bestehende Inhalte. Auch die neutrale Stadt Dalaran wird aufgehübscht, ein Vergleichsvideo zeigt Szenen aus Wrath of the Lich King und Legion im Vergleich. World of Warcraft: Legion bringt ein grafisches Update, auch für bestehende Inhalte. Auch die neutrale Stadt Dalaran wird aufgehübscht, ein Vergleichsvideo zeigt Szenen aus Wrath of the Lich King und Legion im Vergleich.

Zum Thema WoW: Legion ab 35 € bei Amazon.de Der YouTube-Kanal TradeChat hat ein Vergleichs-Video zum MMO-Addon World of Warcraft: Legion veröffentlicht. Den Clip haben wir unterhalb der News verlinkt.

Darin wird die neutrale Stadt Dalaran gezeigt, die seit Wrath of the Lich King im Spiel ist und nun mit Legion ein Update erhält. Auffallend sind im ersten Moment die dezent verbesserten Texturen und Lichteffekte, als auch die deutlich erhöhte Menge an Objekten.

Dalaran kennen Spieler seit Warcraft 3: Die Stadt der Magier wurde von Prinz Arthas und der Geißel der Untoten zerstört, später kehrte der Magierorden der Kirin Tor zurück und schirmte die Ruine in einer violetten Energiekuppel von der Außenwelt ab. Die wiedererbaute Stadt ist seit dem zweiten Addon Wrath of the Lich King in World of Warcraft begehbar und dient Horde, als auch Allianz gleichermaßen ans Zufluchtsort.