WoW: Legion : World of Warcraft: Legion zitiert Diablo 3: Der Schatzdämon funktioniert wie der Schatzgoblin, Spieler müssen das Wesen schnellstmöglich ausschalten. World of Warcraft: Legion zitiert Diablo 3: Der Schatzdämon funktioniert wie der Schatzgoblin, Spieler müssen das Wesen schnellstmöglich ausschalten.

Zum Thema WoW: Legion ab 36,06 € bei Amazon.de Das MMO-Addon World of Warcraft: Legion wird die Schatzgoblins aus Diablo 3 bieten. Das war bereits seit einer Weile bekannt, nun gibt es neue Details und erste Ingame-Bilder.

Die gierigen Sammler heißten in Legion Schatzdämon und werden damit wohl zur brennenden Legion gehören. Die Funktion ist aber gegenüber Diablo 3 identisch: Wer den Kampf gegen den Goblin beginnt, muss das flüchtende Wesen schnell besiegen - sonst öffnet es ein Portal und verschwindet einfach. Wer den Kill schafft, erhält in der derzeitigen Alpha Sanctuary Coins. Sanctuary heißt die Welt von Diablo 3. Im fertigen Spiel wären rare Haustiere oder Gimmick-Gegenstände, aber sogar echte Items denkbar.

Außerdem startet ein Countdown zu Kampfbeginn, offensichtlich müssen sich Spieler für besseres Loot also besonders beeilen. Hier sind die ersten Screenshots des Schatzdämons via MMO-Champion.

Der Schatzgoblin kommt in verschiedenen Blizzardspielen vor. Im MOBA Heroes of the Storm waren sie Teil eines Events, in StarCraft 2: Legacy of the Void kann man einen Goblin als Easteregg finden, wie folgendes Video beweist.