WoW: Warlords of Draenor : World of Warcraft: Warlords of Draenor bringt neue Systemanforderungen mit sich. Das hat Blizzard nun offiziell bekannt gegeben. World of Warcraft: Warlords of Draenor bringt neue Systemanforderungen mit sich. Das hat Blizzard nun offiziell bekannt gegeben.

Neue Charaktermodelle, Anpassungen an der 3D-Engine des Spiels und visuelle Verbesserungen an den Gebieten in der Spielwelt Azeroth - das sind zwar nur drei der Neuerungen, die die kommende WoW-Inhalts-Erweiterung Warlords of Draenor mit sich bringt. Allerdings handelt es sich dabei auch um welche, die für steigende Anforderungen an die Hardware verantwortlich sein könnten.

Und in der Tat: Blizzards Community-Managerin Danielle Vanderlip hat im offiziellen Forum zum Online-Rollenspiel unter battle.net nun die neuen Systemanforderungen für World of Warcraft mit Einführung des neuesten Add-ons veröffentlicht - und die sind gegenüber den früheren Spielversionen leicht angestiegen:

Minimale Systemanforderungen

PC:

  • Windows XP/Windows Vista/Windows7/Windows8 (neuestes Service-Pack)

  • Intel Core2 Duo E6600 oder AMD Phenom X3 8750

  • NVIDIA GeForce 8800 GT, ATI Radeon HD 4850 oder Intel HD Graphics 3000

Mac:

  • OS X 10.8

  • Intel Core 2 Duo

  • NVIDIA GeForce 9600M GT oder ATI Radeon HD 4850

PC/Mac:

  • 35 GB verfügbarer Festplattenspeicher

  • 2 GB RAM

  • Breitband-Internet-Verbindung

  • Tastatur/Maus

  • DVD-ROM Laufwerk

  • 1024×768 minimale Bildschirmauflösung

Empfohlene Systemspezifikationen

PC/Mac:

  • 4 GB RAM

  • Multi-Button-Maus mit Scrollrad

PC:

  • Windows 7/Windows 8 64-bit (neuestes Service-Pack)

  • Intel Core i5 2400 oder AMD FX-4100 oder besser

  • NVIDIA GeForce GTX 470, ATI Radeon HD 5870 oder besser

Mac:

  • OS X 10.9 (oder neueste Version)

  • Intel Core i5 oder besser

  • NVIDIA GeForce GT 750M oder ATI Radeon HD 6750M oder besser

World of Warcraft: Warlords of Draenor wird am 14. November 2014 veröffentlicht. Wer sein System für das neueste WoW-Add-on aufrüsten muss, hat also noch ein paar Wochen Zeit.

» World of Warcraft: Warlords of Draenor in der Vorschau - Death Metal unterm Schattenmond

World of Warcraft: Warlords of Draenor
So idyllisch sieht Nagrand am Morgen aus. Im Vergleich zur Scherbenwelt-Version haben sich Texturen, Details und Beleuchtung erheblich verbessert.