World of WarCraft : World of WarCraft: Jetzt ist es zumindest in den USA live. World of WarCraft: Jetzt ist es zumindest in den USA live. In den USA ist das Online-Rollenspiel World of WarCraft gestartet. Blizzard hat für den Launch 41 unterschiedliche Server ans Netz gestellt. Allerdings scheint auch diese Masse nicht auszureichen, um den anfänglichen Ansturm auf die Online-Welt aufzufangen. So gibt es auf allen Servern Warteschlangen. Damit will Blizzard erreichen, dass die Startgebiete nicht zu überfüllt sind.

Laut einem Bericht des Internet-Magazins GameSpot betragen die Wartezeiten teilweise bis zu zwei Stunden. Allerdings klagen die GameSpot-Redakteure trotz dieser Maßnahme über einige überfüllte Gebiete.

In Europa startet World of WarCraft Anfang 2005. Wer sich die limierten Vorbestell-Sets, die am Ende dieser Woche ausgeliefert werden, besorgt, kann noch dieses Jahr am Betatest teilnehmen.