World of WarCraft : Wer erst Wochen nach dem Release von World of WarCraft in die Rollenspielwelt eintauchen will, versucht momentan meist vergeblich noch ein Spiel aufzutreiben. Fast überall ist die erste Auflage von insgesamt 620.000 ausgelieferten Spielen vergriffen. Doch die Wartezeit neigt sich dem Ende entgegen. Wie Blizzard bekannt gab, wird man europaweit ab 15. April weitere 250.000 World of WarCraft-Versionen an den Handel ausliefern.

Als kleine Entschädigung beinhalten die Spiele einen sogenannten Gast-Pass. Damit können Sie einen Freund über einen Zeitraum von 10 Tagen einladen, gemeinsam auf Erkundungstour zu gehen. Sollte sich dieser dann genauso im Spielefieber befinden, muss er sich allerdings selbst eine Vollversion zulegen.