World of WarCraft : World of Warcraft World of Warcraft Lange Wartezeiten beim Einloggen auf den Server, katastrophale Latenzzeiten und Lags sowie heftiges Ruckeln beim Betreten großer Städte - welcher World of WarCraft-Spieler kennt das nicht?

Sind diese Zeiten bald vorbei? Wenn es nach Blizzard Entertainment geht, lautet die Antwort eindeutig "ja". Zu diesem Zweck testet der Entwickler momentan ein neue Funktion, mit deren Hilfe die bestehende Server in zwei neue "Realms" aufsplitten können. Besonders in Hinsicht auf eine weitere Bevölkerungsexplosion mit dem Start des Addons Burning Crusada könnte man durch diesen Schritt den Ansturm teilweise auffangen.

Der erste Testlauf findet auf dem US-Server "Hellfire" statt. In der Übergangsphase haben Spieler die Möglichkeit, zwischen den beiden neuen Realms zu entscheiden. Gilden wechseln natürlich komplett auf denselben Serversplitter. Wer sich nicht selbst entscheiden kann, wird per Losverfahren zugeteilt.

Weitere Details finden Sie im entsprechenden Forumspost von Blizzard Entertainment.