XCOM 2 : 2K Games und Firaxis arbeiten derzeit daran, die Performance-Probleme von XCOM 2 in den Griff zu kriegen. 2K Games und Firaxis arbeiten derzeit daran, die Performance-Probleme von XCOM 2 in den Griff zu kriegen.

Zum Thema XCOM 2 ab 4,99 € bei Amazon.de XCOM 2 für 37,49 € bei GamesPlanet.com Zwar kam XCOM 2 sowohl bei den Fans als auch der Fachpresse (GameStar-Wertung: 88 Prozent) sehr gut an. Allerdings hat das Strategiespiel derzeit auch mit einigen nervigen Performance-Problemen zu kämpfen.

Entsprechende Beschwerden lassen sich in zahlreichen Foren sowie bei den User-Reviews auf Steam und Metacritic finden. Doch der Publisher 2K Games ist sich dieser Probleme bewusst und arbeitet gemeinsam mit den Entwicklern bereits an einer Lösung. Gegenüber dem Magazin PC Gamer sagte ein Sprecher:

Wir sind uns bewusst, dass einige Spieler Performance-Probleme bei XCOM 2 haben. Wir sehen uns diese genauer an und sammeln auch weiterhin Informationen von den Benutzern. Wir wollen, dass jeder die bestmögliche Erfahrung hat und werden das Spiel auch weiterhin mit künftigen Patches unterstützen.

Passend dazu: XCOM 2 - So lässt sich die Performance verbessern

Demnach dürfte wohl schon in naher Zukunft mit einem Hotfix für die Performance-Probleme zu rechnen sein.

Bild 1 von 98
« zurück | weiter »
XCOM 2
Soldaten mit Exoskeletten können schwere Waffen wie Flammenwerfer ausrüsten.