Call of Duty: Infinite Warfare - Highlights aus dem Zombie-Park

Mittwoch, 22. Februar 2017 um 20:00

Zusammen mit zwei GameTube-Fans haben Fritz und Daniel Anfang Februar den Zombie-Koop-Modus von CoD: Infinite Warfare ausprobiert. Im Fazit erzählen die beiden, wie viel Spaß sie zusammen mit Joel und Markus im ersten Kapitel Zombies in Spaceland hatten - der zweite Teil zu Rave in the Redwoods folgt in Kürze.

Das zweite Kapitel des Zombie-Modus ist Teil des ersten DLC zu Call of Duty: Infinite Warfare, Sabotage. Der erweitert nicht nur die Untotenjagd um eine neue Location und fiese Bossgegner, sondern auch den Multiplayer um insgesamt vier Karten: Noir, Renaissance, Neon und Dominion. Letztere ist ein Remake der beliebten Map »Afghan« aus CoD: Modern Warfare 2.

Besser als sein Ruf: Call of Duty: Infinite Warfare im Test


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.