Custom Designs der Geforce GTX 1080 Ti im Test - Leise, schnell, günstig - welche ist die Beste?

Mittwoch, 24. Mai 2017 um 16:20

Im Video vergleichen wir vier Custom Designs der Geforce GTX 1080 Ti von Asus, Gigabyte, MSI und Palit gegen die Founders Edition von Nvidia. Speziell handelt es sich dabei um die ROG Strix OC von Asus, die Aorus Xtreme Edition 11G von Gigabyte, die Gaming X 11G von MSI sowie die Super JetStream von Palit.

Im Test kommt es nicht nur auf die Spieleleistung und den maximalen Chiptakt an, wir gehen außerdem näher auf die Kühlung und den damit verbundenen Temperaturen und die Lautstärke ein. Zu guter Letzt sprechen wir Empfehlungen für Spieler aus, die eine möglichst schnelle, leise oder günstigte GTX 1080 Ti haben wollen.

Alle GTX-1080-Ti-Modelle basieren auf dem im 16 Nanometer FinFET-Verfahren gefertigten GP102-Grafikchip mit 3.584 Shader-, 224 Textur- und 88 ROP-Einheiten, sowie einem 352 Bit breitem Speicherinterface samt 11,0 GByte GDDR5X-Videospeicher.

Einen Testbericht in Textform mit weiteren Details wie den verschiedenen Takt-Modi, RGB-Beleuchtungen, Backplates und Maßen der Grafikkarten finden Sie unter http://bit.ly/2rgvPuu.

Hardware-Video
29 Videos
247.124 Views


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...