Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Deadfall Adventures - Preview-Video zum Abenteuer-Shooter

  13.08.2013   17.762 Views   8 Kommentare   0 Gefällt mir

Hat da jemand Indiana Jones gesagt? Deadfall Adventures ist deutlich von dem bekannten Archäologen inspiriert und überrascht als Shooter mit recht hohem Rätselanteil. Für unsere Preview haben wir Deadfall Adventures ausprobiert. Das Ergebnis zeigt unser Video.


Mehr zum Spiel
Deadfall Adventures
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 15.11.2013

Deadfall Adventures ist ein Ego-Shooter und spielt in der Zeit um den Zweiten Weltkrieg. Die Necrovision-Macher bedienen sich beim Setting bei Uncharted und Indiana Jones. Der Spieler schlüpft in die Rolle des James Lee Quatermain, der gemeinsam mit seiner weiblichen Begleitung auf der Suche nach einem mysteriösen Artefakts ist, das unter anderem Unsterblichkeit verleihen kann. Dabei müssen sie sich jedoch unter anderem mit Nazi, einer Art Geheimpolizei aus Osteuropa und Grabräubern herumschlagen. Das Spielgeschehen an sich besteht sowohl aus Adventure- als auch Kampfeinlagen. Der Spieler kann für jedes dieser Teilstücke einen separaten Schwierigkeitsgrad einstellen. ußerdem soll es immer wieder kleinere Rätsel geben, wobei ein sogenannte »Detective Mode« diverse Hinweise aufdeckt. Manchmal dienen die Aufgaben dazu, um Feinde zu schwächen oder sogar ganz aus dem Weg zu räumen. Des Weiteren soll Deadfall Adventures mehrere Multiplayer-Modi bieten, zu denen unter anderem Deathmatch und eine Horde-Variante zählen.


Kommentare
wird geladen ...