Der beste 1.000 Euro-PC - Kaufempfehlungen für den Selbstbau-Rechner

Sonntag, 25. Dezember 2016 um 08:28

Ein Selbstbau-PC ist meist deutlich günstiger als ein vergleichbarer Komplett-PC, aber die Wahl der Komponenten fällt nicht jedem leicht. Wir empfehlen deshalb die passende Hardware für einen optimalen Spiele-Rechner für 1.000 Euro.

Vom Prozessor über die Grafikkarte bis hin zum Gehäuse sind alle Komponenten dabei, die man braucht. Mit dem vorgestellten PC ist es problemlos möglich, so gut wie alle aktuellen Spiele in maximalen Details und bei aktivierter Kantenglättung flüssig auf einem Full HD-Monitor zu spielen, und das bei einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Eine Liste mit allen Komponenten finden Sie in unserer Kaufberatung für Selbstbau-PCs. Wir aktualisieren die Kaufberatung regelmäßig, außerdem schlagen wir dort auch passende Komponenten für andere Budgets wie 500 Euro oder 1.500 Euro vor.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen