Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Drehtagebuch #4: Wie funktioniert 3D?

Dienstag, 20. November 2012 um 08:34

Jetzt wird es technisch: Der Hobbit wird ja in 3D gefilmt. Peter Jackson erklärt wie das genau funktioniert und warum die Kameras Walter, Emily oder Fergus heißen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.