Gears of War 4 - Horde 3.0: Das ist neu am riesigen Koop-Spaß

Freitag, 07. Oktober 2016 um 18:11

In Gears of War 4 gibt's neben der Kampagne und dem Versus-Modus auch die Rückkehr des beliebten Koop-Modus Horde. Der heißt neuerdings Horde 3.0 und erweitert das 50-Monsterwellen-über-den-Haufen-Schießen-Spielprinzip um ein Klassensystem und den Fabrikator, mit dem man in Gears of War 4 die Verteidigungsanlagen wie Geschütztürme, Stacheldraht und Köder baut. Horde 3.0 kann man zu fünft spielen - und zwar dank Play Anywhere bunt gemischt auf Windows-10-PC und Xbox One.

Im Video erklären wir, was die Besonderheiten von Soldat, Pionier, Scharfschütze, Späher und Waffenexperte sind, zeigen welchen Nutzen Fähigkeiten und Kopfgeld haben und wie das Level-System funktioniert.

» Zum Test von Gears of War 4

» Pack Opening-Video: Sollte man für Gears Packs Geld ausgeben?

Gears of War 4
Genre: Action
Release: 11.10.2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...